Sonntag, 2. Januar 2011

Frühlingssehnsucht

Jedes Jahr das Gleiche bei mir: sobald Weihnachten und der Jahreswechsel vorbei ist, fange ich an, auf den Frühling zu warten. Sehnsüchtig sauge ich jegliches Grün in mir auf und eine große Vorfreude überkommt mich.

Passend dazu habe ich ein bißchen kardiert. Die ersten Batts sind noch von Winterfarben geprägt, aber wer genau hinsieht, sieht ein ganz leichtes Frühlingsgrün durchblitzen:

Polarfuchs, BFL, Maulbeerseide, Sojaseide, Tencel




Und hier ist es schon richtig Grün, das Gras und die ersten Blätter sprießen, alles wird hell:

BFL, Neuseeland-Lamm, Sojaseide, Maulbeerseide, Bambus



Und nun die Krönung: auch die ersten Blüten sind schon da, der Frühling ist angekommen:

BFL, Neuseeland-Lamm, Merino, Seacell, Milchseide, Maulbeerseide


Dann habe ich noch einen Kammzug versponnen auf der Anna. Auch hier passt der Name zum Thema: Irischer Frühling

BFL mit Sewo gefärbt

250 g, Lauflänge ca. 410 m

Kommentare:

  1. Sooo schön ... vor allem die Krokus-Batts gefallen mir und machen Lust auf Frühling! Dankeschön für die Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für traumhaft schöne Farben. Ich nehme sie alle :-))).
    Ganz lieben Gruß an dich von Petra

    AntwortenLöschen
  3. uiii *schmacht* ... die Batts sind ja traumhaft ...
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht es genauso. Man sehnt sich nach Farben.
    Ich bewundere die herrlichen Farben Deiner Wolle und glaube, ich brauch dringend eine Kardiermaschine ;)

    Viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen