Montag, 14. Februar 2011

Frühlingsgruß

zum Valentinstag  -  statt Schokolade.

BFL, Neuseeland-Lamm, Merino, Seacell, Milchseide, Maulbeerseide

160 g, Lauflänge ca. 225 m


Ein Corespun-Garn aus den drei Batts Frühlingsgruß. Der Kern ist ein dünner beiger Angorafaden aus meinem Stash. Das Garn ist schmuseweich geworden und 1,5 Batts muss ich noch verspinnen. Dann habe ich eine Gesmatlauflänge ca. 450 m und was daraus werden soll - da habe ich schon so eine (Frühlings)Ahnung.

Einen schönen Valentinstag und eine gute Woche wünsche ich euch.


Kommentare:

  1. Hallo Melanie,

    die Färbung und das Garn sind Dir seeeehr gut gelungen. Richtig Balsam für eine auf Frühling hoffende Seele. *lach*

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, lieben Dank :-))) Dein Garn ist total, total schön. Ich würd's Dir am liebsten auf der Stelle aus den Fingern ...

    Macht richtig Lust auf Früüüüüüühling !!!
    Sehr liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen