Mittwoch, 16. Februar 2011

September bei Babette

Und wieder eine Bildergeschichte (mit Happyend ;-))

Zwei Kammzüge vom letzten Sommer aus Merino mit Bambus bekamen den Namen "September bei Babette" weil mich die Farben an eine wunderschöne und ganz besondere Woche in der Lüneburger Heide erinnerten.




Daraus entstand dann dieses zweifach verzwirnte Garn:



Und dann hat wieder einmal Nicole aus Berlin die Nadeln für mich geschwungen und mir in einem Wahnsinnstempo diesen tollen Schal daraus gestrickt:


Lightning Shawl by Frankie Brown (Ravelry Link)


Erzählt habe ich diese Bildergeschichte, weil mich der Schal am Montag vorm Erfrieren gerettet hat, als bei uns im Büro die Heizung ausgefallen ist und wir bei 12° C vor uns hinschlotterten.

Kommentare:

  1. das ist ein Traumteil!!!
    Die Strickart hab ich ja noch nie gesehen, höööööchst interresant.

    Gruß Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Schal ist ja der Hammer. Sieht absolut klasse aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Ich liebe diese "vom-Kammzug-zum-Tuch" Dokus!
    Sehr sehr schön Dein Schal! Viel Freude noch daran!

    AntwortenLöschen
  4. Boah, ich bin schwer beeindruckt. Die Färbung ist traumhaft, das Garn sieht toll aus und der fertige Schal verschlägt mir die Sprache!
    Einfach toll!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen