Sonntag, 6. März 2011

Butterblumenbatts

Weil die Blütenkammzüge so schnell ausverkauft waren, habe ich noch ein paar Butterblumenbatts kardiert und ins Lädele geräumt:






Wie ihr an der Anzahl der Bilder seht, haben es mir diese Batts sehr angetan und darum sind auch welche in meinen Stash gewandert. Eines habe ich vorher angesponnen und ich kann nur sagen, das ist wirklich Frühling pur. Die Wolle/Seide-Mischung lässt sich sehr fein ausspinnen,  darum werde ich in diesem Fall Navajozwirnen und wenn es groß ist, soll es ein leichtes Frühlingstuch werden (winkewinke zu Heike). Hier noch ein Spulenbild, weil ich gar so begeistert von den Farben bin:


Wegen der großen Nachfrage werde ich die Englischen Rosen und die Magnolienblüten nochmal färben, evtl. auch noch die Tulpen aus Amsterdam und die Anemonen. Wenn meine Wolllieferung diese Woche eintrudelt, blüht es dann wieder ab dem 21. März.

Und morgen geht es bei Teil 3 der Frühlingsaktion auf große Reise: über Irland, Norwegen, Hawai und Afrika an das schönste Ende der Welt bis zum Regenbogen  :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen