Dienstag, 12. April 2011

Aqua Minerale Boppels

Einen kleinen BFL-Kammzug von der Färbung "Aqua Minerale" habe ich verartyarnt. Mal wieder als Spiralgarn mit Teilcoils, auf dem Bambus-Zwirnfaden Türkissplitter und Glasperlen.


Die Splitter hätten ruhig größer und die Perlen deutlich mehr sein dürfen, sie verschwinden ziemlich im fertigen Garn. Außerdem war es ein entsetzliches Geduldsspiel mit dem Verzwirnen. Gibt es da irgendeinen Trick, den ich nicht kenne, damit sich der Konenfaden mit den Perlen nicht laufend verheddert und verdreht? Ich hab ewig zum Zwirnen gebraucht und mit meiner Geduld ist es ja auch nicht so weit her.

Aber das Garn finde ich schöööön. Es sind immerhin 115 Meter geworden, Gewicht ca. 205 Gramm.


Die Färbung gefällt mir so gut, dass ich mir gleich noch den BFL-Kammzug aus dem Lädele gemopst habe. Da werde ich noch ein Tuchgarn spinnen, sind halt nach wie vor meine Lieblingsfarben.

Kommentare:

  1. wunderschön!!!!!! Solltest Du Dich je entschließen, so ein tolles Garn in Deinem Lädele anzubieten, würde ich sofort hier rufen!!


    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Das ist unglaublich, was für schöne Garne Du machst.
    Traumhaft schön ♥♥♥

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wonderful!!!! I love the colors and the texture of the yarn that you created.

    AntwortenLöschen