Samstag, 9. April 2011

Hornveilchen

hieß der Kammzug, der mir schon in nassem Zustand so gut gefiel, dass er im trockenen Zustand sofort in mein Regal gewandert ist.  Letzte Woche habe ich ihn versponnen und das Garn ist genau so zart geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte:


250g BFL mit Seide, navajogezwirnt, Gesamtlauflänge ca. 530 m. Und hier noch das Foto vom Kammzug:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen