Mittwoch, 20. April 2011

Im Lockenrausch

Bei meiner letzten Rohwollbestellung habe ich irgendwie total willenlos Locken bestellt. Viele Locken. Wendsleydale-Locken, Kent Romney Lamm-Locken, Kid Mohair-Locken. Heute habe ich mal angefangen, Locken zu färben.


Heidi und Peter haben sich nur anfangs gewundert ob der bunten Pracht auf ihrem Freilaufdach. Locken färben macht eindeutig Spaß. Sobald sie trocken sind wird, wie bei mir üblich, wild gemischt. Mit allerlei Seidenkram, sicher wird auch mal Glitzer zum Einsatz kommen, mal sehen, was mir sonst noch so alles einfällt.

Kommentare:

  1. Uiiiiiiiii, wahnsinn! Ich bin gespannt, was Du daraus zauberst.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hier ist ja was los und sooo schöne Wolle und Fotos dazu!¨
    Ich muss noch etwas stöbern gehen!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Locken sind das ♥
    Bin ja gespannt was Du daraus zauberst, aber das wird sicher wieder was Wunderschönes.

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Das sieht ja toll aus. Die Locken
    gefallen mir. Wußte garnicht das
    man die Locken auch so kaufen kann.
    Nun habe ich aber mal eine Frage:
    Spinnt man die Lochen irgendwie anders?

    Seit 6 Jahren spinne ich aber, aber an Locken habe ich noch nie gedacht.

    Viele Grüße,
    Gitte

    AntwortenLöschen