Mittwoch, 27. Juli 2011

Ein Rosengarn

habe ich gesponnen, weil ich gerade Rosenbatts kardiere.




Das ist hauptsächlich Bluefaced Leicester, ein bißchen Corriedale, Maulbeerseide, Sojaseide und Tencel. Der Strang wiegt 128 Gramm und die Lauflänge beträgt ca. 240 m. Jetzt hab ich mir nochmal ein Batt aufs Rad geholt und wenn das fertig ist, mach ich einen Rosencowl.

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schöne Farben!

    Wie hast du dir denn die Batts geteilt? Ich vermute mal nach Farben ...?

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle ist ein Traum, die Farben sind grandios und ich meine sehen zu können, wie weich sie ist.
    Da ich aber selber keine Wolle färbe und weiter verarbeite, verstehe ich leider nicht all zuviel von dem was du dir vorgenommen hast.
    Aber das Ergebnis wird bestimmt wieder so grandios sein, wie dieses hier!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön,Dein Garn.
    Bin gespannt,was du daraus machst,aber das wird bei Deinem Tempo wohl nicht lange auf sich warten lassen.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen