Freitag, 22. Juli 2011

Und nochmal einer

Diesmal ganz kariert und rieeeeesengroß, ohne Fransen 245 x 33 cm:


Ich habe Batts kardiert und für die Kette den Farbverlauf einmal gesponnen. Die Batts (von denen ich leider kein Foto habe) bestanden aus BFL, Alpaka, viel Seide und gefärbte Silknoils, die den gewünschten Tweedeffekt ergaben. Das Garn für die Kette habe ich navajogezwirnt.

Für den Schuss hab ich den Farbverlauf 4 x als Singlegarn gesponnen. 

Leider hatte ich bei diesem Schal mit der Kettspannung ein großes Problem und darum sind ein paar Webfehler im Schal. Aber wirklich schlimm finde ich das nicht. Denn somit kann dieser Schal nicht verkauft werden und gehört mir. Das ist dann mein Anti-Grau/Schwarz/alles Duster im Winter-Schal.


Kommentare:

  1. Soooo schöööööön!

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der sieht ja oberklasse aus! Toll. Da verfliegt die schlechte Laune und der Winter kann kommen :))

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Und er ist einfach nur wunderschön geworden. Wen zwicken Webfehler bei so tollen Farben...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,

    auch hier bweundere ich mal wieder deine Schnelligkeit. hmhmh, wenn dein Tag auch nur 24 Stunden hat, dann hast du bestimmt 6 Hände, oder?
    ( nee, dann wärst du ja im Zirkus, grins )

    wuuuuuuuuuuuuunderschön ist auch dieser Schal geworden. ich komme zur Zeit zu gar nichts. Dafür hab ich mir nen neune Virus eingefangen, das seife sieden.... stehe gaaaaanz am Anfang, und weiß nicht, ob der Virus bleibt...
    lg und ein schönes WE
    bea

    AntwortenLöschen