Sonntag, 11. September 2011

Kuschelige Schneckchen

Morgen gibt es mal Batts in anderer Form. Hab ich beim Stöbern bei etsy gesehen und ich finde diese schnuckeligen Schneckchen einfach süß. Und auch irgendwie praktisch: man kann die Mengen individueller zusammenstellen, ein paar verschiedene zusammen als Streifengarn verarbeiten (so wie bei meinem Tweedschal kunterbunt) und sie sind handlicher als die großen Batts.



Es gibt bunte Schneckchen (BFL, gemischt mit Maulbeer- und Sojaseide, Bambus, manchmal glitzert es auch ein bißchen):

Bäumchen rüttel dich

Zauberlehrling

Dornröschen spinnt

Wer küsst den Frosch?

Aschenputtels Ballkleid

Grand Canyon


und die wilden Schneckchen. Die eignen sich prima für Artyarn, für Corespun, für Dick-Dünn-Garne usw. Da sind zusätzlich noch Locken drin, Silk Noil, Super bright Nylon und deutlich mehr Glitzer ;-)

Frühlingsahnen

Des Kaisers neue Kleider

Die wilde Lotta

Die Schneckchen wiegen im Schnitt 20 Gramm, ein paar leichtere und schwerere sind aber auch dabei. Ich bin ja gespannt, ob sie euch gefallen.

Kommentare:

  1. HIMMMMEL!!!!!!

    Ich weiß was ich werde.... an dir pleite gehen!!!! *grins*

    Wow, ich würde am liebsten grad irgendwie ALLE haben!

    Ich freu mich soooooo sehr auf morgen.

    Grüßle

    AntwortenLöschen
  2. Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunderschööööön !!!!!
    Mei.....

    AntwortenLöschen
  3. Ich stell´ mich schon mal in die Schlange........*wunderschön*

    AntwortenLöschen
  4. Keine Panik ihr Lieben, ich war total fleißig und es stehen zwei Wäschekörbe voll Schneckchen bereit. Aber ein paar werd ich da vielleicht noch für mich rausholen müssen, ich find sie so putzig ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wow...so im Ballkleid nen Frosch küssen und dann mit Dornröschen in des Kaisers Kleidern den Zauberlehrling besuchen...das hätte schon was, dann könnte man glatt mit der Lotta noch am Baum rütteln ;-))

    AntwortenLöschen