Dienstag, 25. Oktober 2011

Tauschereien im Herbst

Wunderschöne Dinge hab ich mir in den letzten Wochen ertauscht, höchste Zeit, sie hier mal zu zeigen.


Schon vor längerem hat mir Susanne (bloglos) aus meinem Garn "Im Reich des Pharao" einen Boneyard Shawl gestrickt:


Das Tuch ist wunderbar weich geworden und ich mag es sehr gerne. Normalerweise ziehe ich sowas auch nicht in den Stall an, das Fotoshooting war da eine Ausnahme.


Dann hab ich mit Annette getauscht. Ich hab in ihrem Blog eine Filztasche gesehen, die mir auf Anhieb supergut gefallen hat. Und ein paar Mails später war der Deal perfekt und innerhalb ganz kurzer Zeit hatte ich diese schöne Tasche in den Händen:




Tja und dann kam dieser Tage der Götterbote und brachte mit noch ein Kuscheltuch. Heike hat mir aus meinem Flensburger Urlaubsgarn (das Drops Kidsilk von der Wollsucht) das Tuch "Wandering the Moor" gestrickt. Das trage ich jetzt seit Tagen ununterbrochen, das ist so leicht, weich und warm, das kann man nicht mehr ausziehen ;-)








Entstanden sind die Bilder am Sonntag bei wunderbarem Herbstwetter. Die Kühe fanden es auf alle Fälle echt spannend.


Kommentare:

  1. So schöne Tücher! Aber erst die Tasche, wunderschön!
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Sache die du dir da ertauscht hast und tolle Fotos hast du eingestellt :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. und nicht zu vergessen - ein nettes Pferd hast du auch noch :-)))

    LG Ursula

    AntwortenLöschen