Montag, 14. November 2011

Bunte Zicklein und ein dickes Dankeschön

Gerade eben hab ich entdeckt, dass ich die 100 000er Grenze überschritten habe, ich kann es gar nicht glauben. In nicht einmal einem Jahr (am 03.12.10 habe ich hier begonnen) über 100 500 Seitenaufrufe und 140 Leser, ich freu mich riesig darüber. Und ich möchte mich auch wieder einmal über die vielen netten Kommentare bei euch bedanken, weil ich mich sehr darüber freue. So ganz kommentarlos fände ich meinen Blog dann doch ein bißchen "einsam".


Letzte Woche hab ich ein "Bunte Zicklein" versponnen, ich mag die Bilder so gerne und darum stell ich jetzt ganz viele ein:






Das sind weiße Kidmohair-Locken, die ich mit den Resten von Kimara's Kammzug gefärbt und dann zu einem Schäfchengarn versponnen habe. Der Strang ist wirklich kuschelweich und ich finde ihn wunderschön. Ich glaub der bleibt so wie er ist, den mag ich gar nicht verarbeiten.

Kommentare:

  1. Der Strang ist wirklich traumhaft schön.
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben machen gute Laune :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zu dieser unglaublichen Besucherzahl :-)
    Dein Garn sieht toll aus, so herrlich bunt und kuschlig weich

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh...Tabatafarben ;o)))...klarer Fall von habenwollen....;o))

    AntwortenLöschen
  5. Das Garn ist ja der Hammer!!! Das würde ichauch nicht hergeben.
    lg,
    Ibu

    AntwortenLöschen