Donnerstag, 8. Dezember 2011

Bis zum Hals

... stecke ich gerade in den Vorbereitungsarbeiten für den Weihnachtsmarkt am Wochenende. Da bleibt eigentlich zu nix anderem mehr Zeit.

Darum nur ein kurzes "mich gibt es noch" und Fotos vom neuesten Artyarn - natürlich auch für den Weihnachtsmarkt.



Und ab nächster Woche wird es dann hoffentlich ruhiger und besinnlicher bei uns, so wie die Adventszeit eigentlich mal gedacht war.

Falls es jemanden interessiert: der Handwerker-Weihnachtsmarkt wird von der Umweltstation Unterallgäu in Legau veranstaltet. Er beginnt am Samstag, 10.12. um 13.00 Uhr. Ab 15.00 Uhr ist ein Open-Air mit den AllgäuYetis. Am Sonntag ist Marktbeginn um 11.00 Uhr und ab 14.00 ist Open-Air mit den Vivid-Curls. Ich kenne beide Gruppen nicht, aber meine Schwester sagt: die sind total klasse!

Kommentare:

  1. wow sieht das toll aus....wenn ich mal so spinnen kann...dann bin ich aber stolz!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht dein Garn aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Markt und viel Erfolg dort.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das Garn ist wunderschön. Eine besinnliche Adventszeit wünscht Heike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,
    gute Geschäfte auf dem Weihnachtsmarkt wünsche ich dir. Garn ist wie immer total schön! :-) Ich bin z.Z. auch im Dauerstress. Nach Weihnachten melde ich mich mal wieder per PN.
    Schöne Feiertage
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde deinen Stand leeeeeeeerkaufen!!!! Viel Erfolg! Und falls was übrig bleibt... vielleicht hast du ja mal wieder Lust auf Perlies ,-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen