Donnerstag, 1. Dezember 2011

Steine

... haben mich schon immer fasziniert.

Diesen hier habe ich vor Jahren von der Steilküste Stohl über 4 km bis zum Auto geschleppt (der Stein wiegt schlappe 4,5 kg):

Während meiner Mosaikphase habe ich große Flusssteine dann mit Glas verziert:

und jetzt sehen meine Steine so aus:



So kuschelige Steine hatte ich noch nie ;-)

Liebe Ute, das sind tatsächlich echte (ziemlich große und ziemlich schwere) Steine drin.


Kommentare:

  1. Melanie, deine Steine sind wunderschön. Sind sie wirklich weich und kuschelig oder haben sie als Innenleben den echten Stein?
    Ich habe welche in klein --in verschiednen grau weißen Tönen, gemischt mit echten Kieseln, sieht gut aus.
    Ganz liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  2. Also ich wäre ja auf alles gekommen.. aber nicht darauf die Steine so kunstvoll zu umfilzen!.. Die würden in unserem Garten zwar keinen gerechten Platz finden, sehen aber sehr schick aus!

    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Total schick, Deine Steine! Ich liebe Steine auch und nehme überall, wo ich bin, schöne Exemplare als Souvenir mit.

    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen