Freitag, 16. März 2012

Kindheitserinnerungen

Bei meinem zweiten Garn habe ich mich daran erinnert, was ich als Kind mit Ostern verbunden habe.


Besonders gerne mochte ich schon immer den Osterstrauch mit Palmkätzchen, frisch austreibenden Zweigen und den bunten Ostereiern.
Dann natürlich das Osternest mit den bunten Süßigkeiten und dem großen Schokohasen. Aber auch an die überschwängliche Freude meiner Mutter über die bunten Frühlingsblumen im Garten kann ich mich sehr gut erinnern. 


Und zu guter Letzt noch das Getier das zu Ostern gehört, die Hennen die die Eier legen, die stolzen Gockel die über den Hof marschieren und die kleinen Lämmchen die vergnügte Bocksprünge machen.


Hier also mein Garn "Kindheitserinnerungen an Ostern"


Lämmchenlocken
Palmkätzchen: echt und aus Satinangora gefilzt

Der Schoko-Osterhase

Federvieh

Häschen, Möhrchen, Glitzerkram
Kunterbunte Ostereier 
Tulpen und Narzissen

Glitzernde Süßigkeiten im Moosnest



Es war unglaublich viel Arbeit, diese 32 m Garn zu spinnen. Alleine für die Vorbereitungsarbeiten habe ich zwei volle Nachmittage gebraucht (es ist z.B. ziemlich fummelig so kleine Filzhäschen auszuschneiden und die noch viel kleineren Wackelaugen aufzukleben, uffz). Aber es hat auch Spaß gemacht und ich war überracht, dass es doch relativ einfach ging, diese ganzen Dinge in das Corespungarn zu integrieren.

Und jetzt geht es hinaus an die Sonne - der Liegestuhl wartet.

Kommentare:

  1. Wow was für ein geniales Garn!!!
    Da bekomme ich auch richtig Lust auf Ostern:)
    Lg Manuela
    ( die leider noch keinen Blog hat)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Melanie, da hast Du ja den Vogel abgeschossen! So ein tolles Garn. Die vielen Kleinigkeiten darin! Klar, dass ich vollauf begeistert davon bin. Man kann so schöne Geschichten mit Garnen erzählen...

    Ganz, ganz herrlich. Ich muß mir gleich nochmal die Bilder alle anschauen.

    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, ein wunderbares unbezahlbares Osternestchen.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toll, was man alles so auf ein einziges Garn bekommt...und alles passt zusammen...Superschööööööööööööööön ;o)))

    AntwortenLöschen
  5. das so hammertolle Bilder... mal eine ganz neue Kunst wie ich finde - toll gemacht
    LG Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Ostern sind garantiert!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Das Garn ist Melli live - vielseitig, kreativ, bunt, glitzernd, mit Federn zum Fliegen, - einfach nur schön :)

    Du hast mir heute ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.. danke :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Bilder und Klasse Garn. Da macht Ostern richtig Spass. LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Dieses Garn mit seiner Geschichte ist einmalig! Toll, wie du dir die Zeit genommen hast, alles für dieses Garn zu fertigen und ihm die Zeit gegeben hast, die es zur Entstehung brauchte.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  10. Das Hässchen ist der absolute Knaller!

    liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. dir gehört meine grösste bewunderung, sowas phänomenales hab ich noch nie gesehen......wow!!!
    herzliche grüsse,
    monica / filz-t-raum.ch

    AntwortenLöschen