Freitag, 8. Juni 2012

Mein schönstes Ferienerlebnis

Musstet ihr früher nach den Ferien auch einen Aufsatz über das schönse Ferienerlebnis schreiben? Mir ist da meistens nichts eingefallen.

Aber in diesem Urlaub hatte ich ein "schönstes Ferienerlebnis" und das am allerletzten Tag. Nach einem verregneten Vormittag (den ersten im ganzen Urlaub), den wir zum Packen genutzt haben, sind wir mittags bei herrlichem Sonnenschein am Deich zwischen Wesselburen und dem Eidersperrwerk gelandet. Es war wunderbar warm, auf dem Deich war es ganz friedlich, fast menschenleer, dafür waren ziemlich viele Schafe da. Deichschafe sind ja sehr niedlich, aber meistens auch ziemlich scheu. Es ist mir noch nie gelungen, eines anzufassen. Und so lag ich da in der Sonne und habe die Wärme genossen, als ich auf einmal ein Geräusch hörte und die Augen aufschlug. Da stand ein neugieriges Schaf ca. 2 Meter von mir entfernt und betrachtete mich interessiert. Die Neugierde war wohl größer als die Menschenscheu und so kam es dann auf einmal zügigen Schrittes zu mir hermarschiert und beschnupperte mich am Kopf. Ich hielt mucksmäuschenstill - es war so ein unglaubliches Gefühl. Der erste Schafkuss meines Lebens - mit Abstand mein schönstes Urlaubserlebnis. Anscheinend war ich aber nicht so spannend, das Schaf ist dann einfach weitermarschiert und hat sich in die Nordsee gestellt. Hab ich auch noch nie gesehen ;-))

Schafe am Westerhever Leuchtturm

Schafkuschelstunde

Soviel Wolle ;-)
Wir hatten ein Riesenglück mit dem Wetter, eine ganz tolle Ferienwohnung und überhaupt - es war ein klasse Urlaub. Meine "wollige" Ausbeute zeige ich dann in den nächsten Tagen.




Kommentare:

  1. Na, das war ja wirklich ein schönes Urlaubserlebnis, das hätte ich auch gerne erlebt.

    ich hoffe, Du hast Dich gut erholt. Schön, dass Du wieder da bist.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das Schaf hat sicher gespürt was du für wunderschöne Sachen du aus Schafwolle anfertigst :-) In Wesselburen war ich auch schon mal, da hat eine Bekannte von mir ein Ferienhaus.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie dort, aber es sieht super aus, was Deine Bilder vermitteln. Das sind "Willauch-Bilder". LG Ate

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja drollig. Schön ist's dort. Mein Bruder hat ein Häuschen am Wesselburener Koog und wir haben dort auch schon schafiges erlebt.
    Bimbi x

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man das liest, bekommt man eine Gänsehaut.
    Ein ganz unglaubliches Erlebnis hattest du!! Diesen Kuß wirst du nieeee vergessen.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Schön, das Ihr einen schönen, erholsamen Urlaub hatten;o)

    Willkommen zurück...und knutschende Schafe bleiben bestimmt in Erinnerung ;o))

    AntwortenLöschen
  7. Hi Melli,
    schön, dass Du wieder heil zurück bist. ich habe viel an Dich gedacht, weil einen Kammzug von Dir auf dem Rad hatte!
    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Melanie
    Ist es war, dein Urlaub ist schon wieder zu Ende? Ein schönes Erlebnis war das ja für dich, die Sache mit dem "Schafskuss". auf deine wolligen Ergebnisse bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen