Donnerstag, 19. Juli 2012

TdF - 13. Etappe

Angenehm überrascht war ich von meinem Versuch, ein "extreme tailspun yarn" zu fabrizieren. Hatte ich mir ehrlich gesagt aufwendiger und komplizierter vorgestellt. Da ich mir aber nicht sicher war, ob das so funktioniert wie ich mir das vorstelle und ob ich das mit dem Drall hinbekomme, habe ich nur mal eine kleinere Menge gesponnen. Aber das ruft eindeutig nach Wiederholung.

Pfauenreigen




Das sind jetzt genau 14,5 Meter, Gewicht 77 g. 

Beim Verspinnen hab ich mir schon Gedanken gemacht, was man den mit einem solchen Garn eigentlich machen kann. Als es ans Fotografieren ging meine Madeline nur: "Mama, ist doch klar. Schau so trägt man das" - Ergebnis siehe Bild 4. Und sie hat (mal wieder) recht, genau so werde ich das tragen im Herbst.

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    das Garn sieht fetzig aus! und deine Tochter hat recht, so trägt man das!
    ich sitze hier jeden Tag mit offenem Mund, und staune, WAS ( und vor allen dingen WIEVIEL ) du schaffst!!!
    Da komme ich im Leben nicht mehr hin...

    lg
    bea

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Pracht. So einen Strang muss frau als Schmuck tragen!!!
    Bewundernde Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ist das schön!!!
    Sagichdoch, Deine Farbauswahl trifft immer wieder mitten in mein Farbenherz, sozusagen...
    Freu mich schon aufs selber spinnen, wenn mein to-do-Zettel abgearbeitet sein wird, als Belohnung!
    Und wessen Locken sind denn das jetzt? =;o)
    Liebe Grüße und weiterhin viel Vergnügen,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ist Sie nicht süß,deine Große!
    Dein Garn natürlich auch super.
    Werde heute in der Mittagszeit mal an
    die Wolltüte gehen. Brauch mal wieder
    was lustiges. Ich hoffe es wird ein Erfolg.
    Werde dann Bericht erstatten.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Mag ich sehr, nicht nur wegen der Farben.
    shorty

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht super aus.
    LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen
  7. Du bist wirklich unglaublich kreativ. Ich sitze hier wieder und habe ein absolut glückliches Gefühl, dass es sooo etwas gibt. Du inspirierst mich immer wieder. Wo nimmst du diese Kraft her, diese Ideen?. Ich bin absolut beeindruckt.
    Ich kann nur sagen mache weiter so.
    Alles Liebe
    Jule

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin gespannt, ob ich deine Tochter im Herbst überhaupt wiedererkenne! Tolle Tochter - tolle Mutter -irgendwo muss sie das ja herhaben :)

    Sehr gespannt bin ich, was wir im Herbst noch spinnen wir Zwei *lacht verschmitzt*

    HERZliche Grüße - bis Sonntag :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Großartige Farbkombi - und deine Tochter hat absolut Recht. So trägt man das! Und du hast gerade genug davon gesponnen, dass es sich auch richtig gut so tragen lässt :)

    Deiner Tochter steht die Lockenpracht auch richtig gut - musst du da nicht auf jeden Fall noch einen zweiten Strang spinnen? ;)

    AntwortenLöschen