Samstag, 21. Juli 2012

TdF - 15. Etappe

Puh, so langsam wird es echt mühsam. Aber auch für heute hab ich wieder ein Garn geschafft. Die Färbung ist von letzter Woche und ich mag sie sehr. So sehr, dass ich mir schon überlege, den zweiten Kammzug davon auch aufs Rad zu holen.

Aber jetzt erstmal den ersten versponnenen Kammzug - Bluefaced Leicester mit Sojaseide:

Grüne Mamba




Die zwei Stränge haben zusammen eine Lauflänge von ca. 310 m und wiegen 220 Gramm.

Nicole, wie sieht es bei dir aus, bist du denn jetzt auch Richtung Paris abgebogen?

Kommentare:

  1. Puh, ne nicht ganz...der Riesenbatzen Farbverlauf hatte sich ein wenig in die Pedale gewickelt..nun versuche ich Dich noch einzuholen..und das alles ohne Doping...;o))

    Aber zum Milchkaffee unterm Eifelturm, das schaff ich...muss dann los und weiterstrampeln..;o)))

    AntwortenLöschen
  2. oh Melanie, wie schön der Kammzug und dann erst die Wolle ist. Die Farben und die Qualität des Spinnens finde ich wirklich sensationell...
    Ein schönes Wochenende für Dich
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Euer Durchhaltevermögen ist schon bemerkenswert!
    Ok,- den Milchkaffee könnte ich mir schon vorstellen.
    Aber Ihr werdet wenigstens nicht naß wie die Radfahrer
    und könnt Eurer Rad einfach in die Ecke stellen.
    Also eindeutig die bessere Radwahl.;o))
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Garn, schöne Farbe, super Arbeit.

    Das gefällt mir unheimlich gut.

    Noch viel Kraft für die letzte Etappe.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Ich sitze hier jeden Tag vor dem Bildschirm und staune - nicht nur ob deiner Ausdauer. Dein Garne sind einfach alle eine Augenweide. Und trotz der Besonderheiten der Artyarns - meine Liebe gehört den wunderbaren "einfachen" Garnen. Und diese Grün und Türkis ist einzigartig! LG, Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön das Garn!
    Genau meine Farben... hüstel!!!
    und jetzt ist bei mir auch endlich der Groschen gefallen, was ihr da tut!
    Hammer!
    Gruß, Katrine

    AntwortenLöschen
  7. Der Strang spricht mich sehr an - was wohnst du auch so weit weg...

    AntwortenLöschen
  8. Supertolle Garne sind entstanden. Ich gratuliere dir zum Zieleinlauf. Genieße deinen Kaffee und freu dich aufs verarbeiten. LG Sabine aus Bad Driburg

    AntwortenLöschen