Mittwoch, 4. Juli 2012

TdF - 2. Etappe

Als zweites Garn habe ich einen BFL-Kammzug versponnen und 2-fach verzwirnt. Da das Garn zu einem Schal verwebt werden soll, habe ich die eine Hälfte des Kammzuges mit langem Farbverlauf gesponnen und gezwirnt und bei der anderen Hälfte die Hälfte davon viermal längs geteilt, damit es für den Schuss kurze Farbabschnitte gibt. Mal sehen, ob mein Plan aufgeht.

Sommergewitter



In diesem Fall gefällt mir die Färbung versponnen noch besser als im Kammzug, das werde ich nochmal färben müssen. Die Farben leuchten sehr intensiv und obwohl ohne luxuriöse Beimischung glänzt das BFL ganz wunderbar. Auf dem Foto ist der linke Strang noch ungewaschen, dazu hat es nicht mehr gereicht. Aber man sieht finde ich die unterschiedlichen Längen der Farbabschnitte sehr deutlich.

Strang 1 - 118 Gramm, Lauflänge ca. 250 m
Strang 2 - 130 Gramm, Lauflänge ca. 285 m

Die 3. Etappe wird dann endlich wild, so richtig wild, also viel wilder geht eigentlich nicht ;-)))))

Durch eure motivierenden Anfeuerungskommentare bin ich auch meinem Ziel schon einen Tag voraus - danke fürs Antreiben ;-)

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,
    das sind ja wieder Farben, da geht einem das Herz auf.
    So leuchtend und kräftig .... wunderschön!!! Auf deine wilde Wolle bin ich schon gespannt.
    LG
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Bin gespannt, wie der Schal denn aussieht, kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Ganz meine Farben und viel Motivation fürs Weitermachen.

    Schönen Tag wünscht
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Farben!
    Hab gestern auch angefangen zu verzwirnen. ;)

    Ich bin schon gespannt, wie wild es bei dir weitergeht.

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz wunderbare Farbmischung.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich auch gespannt..sollte ja dann eine regelmäßige Musterung ergeben...

    ;o)))

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön! Ich verspinne grade die "Wassernixe" :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Beautiful colors and very nice twist. Spectacular! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ahh, so schön anzuschauen! Für mein Tuch brauche ich noch eine Menge in Naturfarbe, danach geht es an die Farben!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Meine Gut´ste,
    ich beneide Dich gerade für dein Projekt.
    Deine Ergebnisse sind wunderschön.
    Freu mich auf Sonntag:-))))
    Lieber Gruß

    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Applaus, Applaus liebe Melanie weiter so, feste treten :-)).
    Das Ergebnis der 2. Etappe sieht sehr gut aus.
    Gruß Ute

    AntwortenLöschen