Montag, 8. Oktober 2012

Herbstkragen

Unsere Herbstwanderung vom Samstag auf den Blender (immerhin 1010m hoch ;-)) hat mich angeregt, in meinen bunten Locken zu stöbern und ein herbstliches Lockengarn zu spinnen.

Das Garn selber hat es gar nicht bis aufs Foto geschafft, dafür aber der gehäkelte Cowl:

Zweimal um den Hals geschlungen macht er so richtig schön warm und die Farben leuchten auch ohne Sonne.

Und hier noch ein paar Impressionen von unserer Wanderung:








Kommentare:

  1. Hallo,

    Dein Lockengarn ist ein Traum.
    Gerne würde ich aus diesem Lockengarn Puppenhaare für meine Stoffpuppen herstellen.
    Kannst Du mir mitteilen, wo ich dieses herrliche Garn bekommen kann und in welchen Farben?

    Das wäre super!

    Herzlich
    Heike
    belambolo

    info@belambolo.de

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass du aus dem Vollen schöpfen kannst. Aus der Farben und - Wollpracht !!
    Und die neue Kamera macht schöne Fotos, fast von allein...
    ;) Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  3. Wie herrlich bunt! Und bei eurer Wanderung hattet ihr ja auch viel Schönes zu sehen :o)

    Viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Boaaaah, ist der Kragen goil!
    Herrlich diese Farbenpracht, die bestimmt toll leuchtet in der Sonne. :-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  5. Kragen wunderschön. Wanderbilder auch toll, auch wenn ich nicht gerne wandere ( noch nie gerne gemacht :-(( ) kann den ganzen Tag eine Stadt besichtigen aber wandern -------neeee.

    AntwortenLöschen
  6. Ist dieser lockende Kragen schööööööön!
    Herzlich
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Ein Traum, ein Traum, ein Traum! Ich bin ganz hin und weg von dem Kragen...

    Obwohl auch die Wanderbilder sooo schön sind, verblassen sie regelrecht hinter dem Kragen.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Dein Lockenschal ist ein Traum. Die Farben sehen toll aus.Wie machst Du dieses Garn? Könntest Du es noch mal machen? Und was würde es kosten?
    Antwort wäre nett.
    Vielleicht kannst Du mir ein Kommentar auf meinen Blog schreiben.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe deine Farben und ich liebe deine Wollen - einfach wunderschön :))

    Wie lange musst du eigentlich noch auf Nachricht aus Memmingen warten? :)))

    Bunte Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    DANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKEDANKE ;)
    Ich grüße Dich herzlich
    Jana

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar!!! Beflügelnd und inspirierend :o)

    Das lockt :o) mich doch wieder ans Spinnrad! Wie sieht denn ein einzelner Faden seines solchen Garns aus? Und wir bekommt man dann einen so lockigen Cowl? Jetzt bin ich richtig neugierig...

    Magst du mich einweihen?

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen