Mittwoch, 17. Oktober 2012

Natur Pur

Ungefärbt und trotzdem bunt sind die Locken auf meiner neuen Filztasche.

Den Taschenkörper hab ich auch diesmal wieder aus Drops Nepal in einem schönen Naturbeige gewoben und verfilzt.




Die Locken stammen von einem grau/braunen Wensleydaleschaf, einem Wensleydaleschaf mit anthrazitfarbenen Locken, einem weißen Wensleydaleschaf (alle Schafe gehören Birgit), einem mittelgrauen Gotlandlamm und einem beigebraunen Border Leicesterschaf. Das ist soooo kuschelweich und lädt so richtig zum drüberstreicheln ein.

Auch diese Tasche ist innen recht geräumig und fasst locker DIN A4. Tja und nun die Frage: selber behalten oder für den Weihnachtsmarkt. Was sind das immer für schwere Entscheidungen ...


Kommentare:

  1. Das ist ja genau der Naturtraum von dem ich träume ! So super !! LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Moin Melanie,
    das ist witzig: ich sah die Locken und dachte oh, bestimmt eine braune Tasche. Und dann ist sie hell. Was soll ich sagen - find ich viiiiiel schicker! Sieht richtig edel aus!
    Liebe Grüße, auch von den Schafen =;o))
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. I've found Lots of necessary information from your blog. Just bookmark your blog for more explore! I will definitely share this post with others. Thanks for sharing.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Tasche :-) Fütterst du deine Taschen eigentlich?
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  5. Schwere Entscheidung. Passt sie zu deiner Garderobe? Wenn ja, behalten, wenn nein , auf dem Weihnachtsmarkt anbieten.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Toll, Melanie! Unbedingt behalten...
    (Deinen Herbstlockenkragen muss ich übrigens ganz schön bewachen. Er gefällt meinen vielen Kolleginnen außerordentlich gut, was ich seeeehr gut verstehen kann, weil es mir auch so geht ;)
    Einen gemütlichen Abend Dir und ganz
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Manchmal weiß man erst hinterher, dass bestimmte Dinge einfach nicht verkauft gehören. Das ist dir bestimmt auch schon so gegangen. Erinnerst du dich an das Gefühl, dass dann ab und zu aufsteigt.
    Wunderschöne Tasche, ach was sag ich - Kuscheltier
    Liebe Grüße zu dir Angela

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wilde Schönheit! Deine Lockentaschen sind alle klasse, aber diese hier mit den Naturfarben - herrlich...

    Lg
    Margit

    AntwortenLöschen