Sonntag, 30. Dezember 2012

Spinnzeit zwischen den Jahren

Die freien Tage um und nach Weihnachten habe ich genutzt, um einfach zu spinnen. Ohne Plan und Ziel, ohne "Fertigstellungsdruck", einfach aus Spaß an der Freud.

Und das sind meine letzten Garne des Jahres 2012

Alpenveilchen -  BFL mit Seacell und Seide


Vintage Rose - BFL mit Seacell



Frühlingssehnsucht - Topffärbung - 50 % Wolle, 50 % Seide





Geerdet - BFL mit Seide



Mit diesen bunten Bildern möchte ich mich bei all meinen Lesern, Kunden und Freunden bedanken. Für eure zahlreichen Kommentare, für die schönen Kontakte die entstanden sind, für die vielen lieben Mails die ich bekomme und überhaupt - es ist schön, dass ihr da seid.

Ich wünsche euch ein wunderbares Jahr 2013 mit ganz viel Gesundheit, Freude, Spannung, neuen Begegnungen und natürlich immer genug Wolle am Rad ;-)

Kommentare:

  1. Schön hast du das gesagt. Ich fühle mich auch "
    eingebettet" zwischen den vielen, außerordentlichen Frauen.
    Die Wolle ist ein Traum. Vintage Rose ist mein Favorit.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Schön hast du das geschrieben :-))
    Für mich wäre geerdet der Favorit !!!
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich auch einen
    guten Rutsch ins neue Jahr, vielleicht lernen
    Wir uns ja mal persönlich kennen, fände ich Super :-)
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,
    ich bin heute seit langem mal wieder am Spinnrad gesessen.
    Und das werde ich jetzt auch wieder tun. Ja´h!!! Wie gut
    das tut.
    Ich schließ mich der Angela an. Die Vintage Rose
    muß ich mir merken. Sieht super aus. Man muß sich ja
    für´s nächste Jahr Ziele setzten :-)
    Lieber Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir an dich alles Gute fürs neue Jahr und tonnenweise Kreativität, Sonne im Herzen und immer genug Wolle im Haus!

    beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie,
    ein schönes neues Jahr wünsche ich dir auch. Viel Glück, Gesundheit und immer genug Wolle im Korb.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer wunderschön, aus tollen Färbungen wurden schöne Garne! Ich freu mich schon auf deine Bilder in 2013! :-)

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melanie,
    die Freude sieht man diesen Wollen wirklich an. Seit einem Jahr verfolge ich Deinen Blog und war durch Deine Werke inspiriert, mit dem Spinnen zu beginnen. Vielen Dank für die Herrlichen Dinge, die Du hervorbringst und mit uns teilst. Ich wünsche Dir im neuen Jahr weiter viel Freude und Gesundheit, um all Deine Pläne Wirklichkeit werden zu lassen.

    Herzliche Grüße
    Tanja

    PS: Schade, dass ich damals bei den "schwedischen Beeren" zu spät dran war. ;o)

    AntwortenLöschen
  8. *wow*, was für wundervolle Farben :o). Soooo schön und so fröhlich gegen diese dooftrüben Tage... LG das Glasbluemchen

    AntwortenLöschen