Dienstag, 11. Dezember 2012

Wintergrün

Zur Zeit bin ich im richtigen "Artyarnrausch". Da auf dem letzten Markt diese Garne so gut liefen, will ich diesmal besser vorbereitet sein und genug dabei haben.

Eines das mir besonders gut gefällt ist das Garn Wintergrün:


Viel schmuseweiches BFL, ein bißchen Merino, Fake-Kaschmir, ganz viel Glitzer, Wensleydale-Locken, Sojaseide, Effektgarne und Seidenkokons in weiß und grün hab ich verarbeitet. Jetzt bin ich am Grübeln, ob ich noch schnell einen Fallmaschen-Cowl draus stricke oder das Garn so wie es ist einpacke.

Kommentare:

  1. Einpacken so wie der Strang ist - schaut sehr dekorativ aus :-).

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  2. ich würde ihn auch so lassen und in der Zeit noch einen weiteren spinnen.

    lg, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Genau den zweiten verspinnen als Cowl. Sehr schön geworden dieses Artyarn.
    Lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Mehr Grün - halleluja... ist der schön Melli :)

    Ganz, ganz tolle Wolle!

    Und ganz herzliche Grüße :)
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. PS: Fallmaschenschal
    PPS: Oder doch lieber so mitnehmen?

    ..ich glaube, ich bin dir keine große Hilfe oder? :))

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd ihn auch so mitnehmen und noch einen 2.
    spinnen für den Cowl, ist Super toll geworden und obwohl grün nicht so meins ist, könnt ich dir diese tolle Wolle sofort klauen :-)
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  7. Ich schließe mich meiner Vorschreiberin ( bis auf die passage mit dem grün :-) )100%ig an.
    Wie immer ein wunderschönes wildes Wintergarn.

    Es könnte aber auch schon ein Frühlingsgarn sein. Esd erinnert etwas an Maigrün :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. WoolArt in Vollendung! So verwunschen und so perfekt! Nicht einpacken und nicht verstricken! Einrahmen und aufhängen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe Grün
    Grün ist die Farbe der Mitte. In seiner vollendeten Neutralität zwischen allen Extremen, wirkt es beruhigend, ohne zu ermüden. Die Farbe Grün fördert Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Ausdauer, Toleranz und Zufriedenheit.
    einfach ein traumhaftes Garn....liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Garn! Ich persönlich würde allerdings eher einen fertigen Cowl kaufen, weil ich solche Garne nicht gern verstricke. Aber das ist nur meine eigene Vorliebe, andere Strickerinnen sehen das (zum Glück) bestimmt wieder ganz anders.

    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. So schön! Das sieht schon ein bischen nach Frühling aus...

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Ein wunderschönes Garn - aber bei der Entscheidung kann ich leider auch nicht helfen - ich war auf zwei Märkten - auf einem wollten alle fertige Loops haben, auf dem anderen wollten sie alle selbst stricken...

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  13. also............ am besten einpacken zu und mir senden, lächel.
    das ist einfach traumhaft und ich liebe grüüüüüüün.

    ein grüßle sendet dir flo

    AntwortenLöschen
  14. Traumhaftes Garn. Ich frag mich, wie man sowas Schönes hinkriegt. Danke, für Deinen Besuch bei mir.
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Mein Gott , ist das Schön!!! Toll, Melanie!

    Liebe Grüsse, Silke L.

    AntwortenLöschen