Dienstag, 11. Juni 2013

Schon etwas länger fertig

... aber ganz vergessen zu zeigen. Zum Glück, denn im Moment liegen die ganzen privaten Projekte brach. Ich färbe und färbe und färbe, das Wohnzimmer wird zum Wollzimmer (Nr. 2, denn im Wollatelier unterm Dach ist kein Platz mehr) und außerdem steht da noch ein großer Karton dunkelgrauer Wolllocken, die dringend gewaschen und perlmuttweiß werden wollen.

Darum also nun mein Webpullunder mit Häkeleinsatz. Ich hab mich mit der Breite etwas verschätzt und nach Abnehmen vom Rahmen war das Webstück ziemlich schmal. So kam ich auf die Idee, an den Seiten Streifen aus Grannysquares einzusetzen. Die Kanten hab ich mit meinem Embellisher bearbeitet, so konnte ich gefahrlos schneiden. Halsausschnitt noch fix umhäkelt - fertig war der Pullunder.







Vielen Dank für die zahlreichen Kommentare zu den Feuerbeeren. Ich hab ehrlich gesagt noch überhaupt keine Ahnung, ob und zu was ich die verarbeite oder ob die mit auf den Markt wandern. Man wird sehen. Im Moment hab ich fürs Stricken eh keinen Kopf, denn ich muss noch einiges spinnen und dann verhäkeln. Aber davon dann das nächste Mal mehr ...

Kommentare:

  1. Das Gewebe ist toll und Gott sei Dank kam dir die zündende Idee mit dem Häkeleinsatz.
    Aus der Not die Tugend....
    Schönes Teil!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Toller Pullunder :-) schöne Streifenidee.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Teil und es paßt Dir super.

    Liebe GRüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Pflanzenfotos besonders gut. Na Melli, dann mal: Auf auf zum fröhlichen Färben :-D))
    Nur keine Müdigkeit vorschützen.
    Wir wollen schließlich die tollsten, einmaligsten und allerschönsten Kammzüge auf dem Hilshof sehen. Die Fahrt muss sich doch lohnen hahaha.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Super starkes Teil !Besonders die Idee mit den Seitenrändern finde ich toll gelöst. Tolle Pflanzenfotos. LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. hej Melanie,
    ein wunderschöner Pullunder ist das geworden, die Farben sind einfach toll und deine Idee mit den Seitenteilen ist genial!
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie!
    Sooooooooo schick und eine wunderschöne Farbkombi! An dir sieht er noch viel besser aus als ehe schon. Und mit den Seiten...da zeigt sich die Kreativität in vollem Ausmaß!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Melanie,

    danke für Deine Zeilen, das ist ganz lieb, vieles bringt erst die Erfahrung, gefärbt/gebeizt habe ich auch noch nicht
    und natürlich Kleidungsstücke und Mützen...tippeltappel

    Ich wünsche Dir und deinen Lieben einen schönen Sommer.
    Freue mich schon auf deine genialen Färbungen, aber jetzt ist erstmal Sonne angesagt;) Jana

    AntwortenLöschen
  9. Da schaut man mal ein paar Tage nicht auf Deine Seite und schon überraschst Du alle mit einer neuen kreativen Idee. Wunderschön! Der Häkeleinsatz an den Seiten ist der Knaller.

    Und wie immer steht Dir diese Farbkombination ausgesprochen gut.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen