Montag, 8. Juli 2013

Nachlese

Gesponnenes vom Hilshof

Bei Claudia und ein bißchen auch auf dem Hilshof hab ich einen Kammzug "Vintage Roses" versponnen. Vom Kammzug gibt es kein Foto, den hab ich in allerletzer Sekunde noch ins Auto geworfen, damit ich auch was zum Spinnen dabei habe (irgendwie meschugge, bei ca. 35 kg Fasern im Auto ;-))

Vintage Roses - BFL, Seacell und Seide, Gewicht ca. 240 g, Lauflänge ca. 825 m 





Und die ersten beiden Batts von Claire sind versponnen. Das war eine Mischung aus Angora, Seide, Wensleydale, Alpaka und Merino. Gewicht ca. 90 g, Lauflänge ca. 435 m.





Ich wünsch euch allen eine schöne und entspannte Sommerwoche.


Kommentare:

  1. Hallo Melli,
    ist manchmal echt lustig was einem so durch den Kopf geht :-)
    Schön sind die beiden Wöllchen geworden!
    LG Tine
    PS: die 'Heiße Liebe' öhm 'Heißes Eisen' ist fertig !

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wolle sieht immer so einladend aus, die möchte man am liebste gleich auf die Nadel nehmen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Sprachlos schaue ich auf deine Lauflänge, äh, die Lauflänge deiner Garne. Und weiß, du hast dich nicht verschrieben!
    Mir gefallen vor allem die Farben von Vintage Roses!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Wolle! Die Farbe vom Vintage Roses ist traumhaft, gefällt mir sehr gut! Dir auch eine gute, sonnige Woche & liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie,

    vielen Dank für deine Grüße, bei alten Leutchen ist immer etwas Vorsicht geboten...Omi lacht schon wieder..nix mehr sterbender Schwan;)Gott sei Dank....

    Wenn Du im Herbst wieder neue Garne zauberst, möchte ich gerne "Vintage Rose" kaufen...Omi lernt mir gerade Handschuhe zu sticken...lustig.

    Sei lieb gegrüßt
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Bisschen meschugge ist nicht schlimm.
    ( Ich nehme auch immer für "Leerlauf" was für die Hände mit.)
    Die Wollen sind wie immer atemberaubend. "Vintage Rose" ist zum Verlieben.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  7. Da weiß ich ja jetzt, was ich noch Schönes vor mir habe. Herrliches Rosengarn. Ich bedaure fast, das Rad nicht mit in Urlaub genommen zu haben.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Angora-Mischung sieht herrlich flauschig aus, die Farben von Vintage Roses finde ich sooooo schön.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen