Freitag, 23. August 2013

Quaker Yarn Stretcher

... trifft aus Märztulpen im Schnee.

Das neue Muster Quaker Yarn Stretcher hatte es mir angetan und außer den "Märztulpen im Schnee" hatte ich auf die Schnelle nichts im Stash (ehrlich wahr). Ich finde, es war eine gute Wahl. Das Tuch war unglaublich schnell gestrickt und ich finde es wirklich sehr passend für handgesponnenes Garn.







Kuschelweich und ziemlich groß ist es geworden, die obere Kante ist 2,25 m. Nachdem es mir zwar gefällt, es aber nicht meine Farben sind, wird es wohl im Lädele oder im Weihnachtsmarktregal landen.

Kommentare:

  1. Dieses Tuch ist mir die letzten Tag schon öfter begegnet, also Tücher nach dieser Anleitung. Es gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem mit deinem tollen Garn.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gerade gestern habe ich mir dieses Muster auch angeschaut... dein Tuch ist wunderschön geworden!!! Wieviel Gramm hast du denn verbraucht?

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Strang hat genau 200 g gewogen.

      LG Melanie

      Löschen
  3. Ich mag ja gerade diese schlichten Tücher, bei denen die Farbverläufe von handgefärbten Kammzügen richtig zur Geltung kommen. Ich finde es sehr schön - es wird bestimmt bald eine glückliche Trägerin finden :D.

    Was macht eigentlich dein Arm? Ich hatte ja letztes Jahr ähnliche Probleme und im Moment zwickt es mal wieder, ganz ohne Stricken...

    LG, Géraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment geht es richtig gut. Ich darf nur nicht bis ganz an die Grenze gehen, also sofort aufhören bei ganz leichten Beschwerden. Im Moment häkle ich gerade und das geht noch besser als Stricken.

      Ich wünsch dir gute Besserung, dass sich der Arm ganz schnell wieder beruhigt.

      LG Melanie

      Löschen
  4. hej Melanie,
    sehr schön dieses Tuch und diese Farbe von dir habe ich ja auch versponnen :-) Mal sehen was das wird
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melli, schönes Tuch, wieso sind das nicht deine Farben? Steht dir doch sehr gut, vor allen Dingen zu dem Shirt was du auf dem Foto an hast.
    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich sehr schönes Tuch und der Farbverlauf ist einfach herrlich. Was ich nicht auch noch alles machen möchte, seufz!
    Ganz liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Muster und ein wunderschönes Garn!

    liebe Grüße Suzie

    AntwortenLöschen
  8. Schöööön - und ich finde auch, dass die Farben gut passen, besonders zu dem grünen Pulli, den du auf dem Bild trägst.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  9. Wie gut, das Märztulpe noch da war, sonst hättest du rein gar nichts machen können....
    Die Farben sind sanft und schön.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  10. Das Tuch mit diesem Farbverlauf gefällt auch mir ausgesprochen gut. So langsam ist es ja auch wieder Zeit ein warmes Schultertuch zu haben.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen