Dienstag, 10. September 2013

Blümchen

Wir haben Zuwachs im Stall: Bo und Blümchen sind am Wochenende eingezogen.

Mit der Minishettymama Bo hab ich ja noch so meine Probleme, mir ist meine Wolke noch viel zu nahe. Aber das Fohlen, gerade mal eine Woche alt, das muss man einfach lieben.


Ein Pferd im Arm - das hatte ich noch nie ;-)

Wie ein Plüschtier oder?

Fohlen & Kinder, einfach faszinierend

Madeline ist auch verliebt ;-)

Und so haben die "Großen" reagiert, als sie die beiden Minis auf der Ponykoppel entdeckt haben:



Ich glaube, Melino hätte sich gerne als Kindermädchen angeboten, endlich ein neues Spielzeug ;-)

Und nochmal Nachschub, extra für Tine ;-)

Soooo müde


Energie tanken

Ist das auch ein Pferd?

Kann man das essen?
 

Kommentare:

  1. Oh wie süüüüüüüüüß!!
    So eins hätt ich auch gerne und das Bild mit den Großen
    zu köstlich :-)
    Da würde ich gerne noch mehr Bilder sehen!!!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Bilderflut oh wie gerne würde ich da knuddeln :-)
      LG Tine

      Löschen
  2. Was für ein super tolles Plüschtier.
    Viel Spaß mit den Beiden.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Viel Glück mit den Beiden!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Blümchen und Bo haben es gut getroffen bei euch.
    Ein wunderschönes Pferdeleben steht vor ihnen.
    Was für eine Freude.
    Herzliche Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. das Fohlen ist so lieb,ich wünsche euch viel Freude
    miteinander,
    liebe Grüße
    aus der Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie!
    Die Bilder sind ja schon allerliebst, wie schön muss es da erst sein das kleine Knuddelpferdchenpferdebaby streicheln zu können! Freu mich mit euch!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wie goldig, so ein süßes Fohlen. Da habt Ihr sicher noch lange Euere Freude mit dem Fohlen.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  8. Ach sind die süss....
    ich wünsche ganz viel Freude mit der ganzen Herde und dass sich alle gut zusammenfinden.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem bezaubernden Nachwuchs. Das Fohlen ist ja zum Knutschen süß.
    Die Shettymama wird Dein herz sicher auch bald erobern und Dich bereichern :)
    Ich drück Dich ganz lieb

    LG Glori

    AntwortenLöschen
  10. Du meine Güte, so ein kleines süßes
    Pferdchen. Das muss man einfach lieben.
    Wie die Großen alle gucken :-)). Süß.
    Viel Glück mit den beiden.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Schmelz, seufz, schmelz!
    Viel Freude beim Kuscheln, nimm auch die kleine Mama in dein Herz auf!
    Der Anblick der "Großen" Zaungäste ist zum Piepen :-), weiter können die Lauscher ja nicht vorgestreckt werden!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  12. Ehrlich, das ist ein Overkill an Goldigkeit! Geht gar nicht! ;) Süß die beiden. Ich hör schon meine Ponylose Tochter seufzen

    Alles Liebe
    irka

    AntwortenLöschen
  13. das sind ja ganz tolle Bilder. Viel Freude mit den "Pferdchen"
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  14. Da schmilzt man einfach dahin, soooooooo süüüüüüüß. Würde ich auch gerne im Arm haben wollen. Das wäre was für meine bd. Enkelinnen, schade, dass du so weit weg wohnst.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Ach jee ich wills uuunbedingt knuddeln!!!! Wie das Tierchen mein Herz erweicht *schmaaaacht!!!!

    Knuddel es doll von mir

    Sidi

    AntwortenLöschen
  16. Ooooh :) süßes kleines Plüschtier :)

    AntwortenLöschen
  17. Was lange währt, wird doch noch gut! Nach dem Drama mit Wolke gibt es nun doch eine "Fortsetzung", wenn auch mit neuen "Schauspielern". Blümchen ist aber auch zuuuu niedlich! Und Bo wird Dir bald helfen, die traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten.

    Viel Glück mit Deiner kleinen Herde
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    ich kenn mich ja mit Pferden nicht so aus, aber mich hat das Drama um euer erstes Minishetty sehr betroffen.Nun frage ich mich halt, ob es für die Tiere nicht manchmal Probleme bringt, wenn sie so klein gezüchtet werden ? Was meinst du dazu ?
    Ich wünsche euch auf jeden Fall, das sich beide gut einleben und das Fohlen gesund heranwächst.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ich sehe das ehrlich gesagt ähnlich wie du. Aber die Besitzerin der Ponys hat sich total auf diese Minizwerge eingeschossen, da half das ganze Reden nicht. Und nun muss man halt das Beste daraus machen und ich kümmere mich mit drum.

      Danke an alle für die guten Wünsche, ich hab mich sehr gefreut.

      LG Melanie

      Löschen
  19. Na, das machst du sicher ganz richtig und ich bin auch froh, das du es auch so siehst. Ich bin nun kein Pferdekenner, aber als Tierfreund begegne ich so mancher Züchtung (z.B. bei Hunden) mit Skepsis.
    Ich wünsche dir ein schönes (Kuschel-Lichter-) Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen