Dienstag, 10. Dezember 2013

Lila-Laune-Tuch

Schon länger fertig ist mein Lila-Laune-Tuch, getragen habe ich es auch schon, aber erst heute hat es mal mit dem Fotografieren geklappt.


Verarbeitet habe ich sämtliche auffindbaren Reste in Türkis- und Lilatönen. Dick-Dünn-Garne aus einem Creativset von Colinette, Artyarnreste, Seidenbändchen, Noro-Reste, dicke Singlegarne uvm.





Für die Randeinfassung habe ich aus lila Wensleydale- und Teeswaterlocken ein paar Meter Garn gesponnen.




Verstrickt mit Nadeln Nr. 8 ging das alles auch ratzfatz und nach dem Spannen hatte die obere Kante eine Breite von 235 cm. Dort habe ich auch ein paar unterschiedliche Knöpfe angenäht, damit mir das Riesenteil beim Tragen nicht dauernd von den Schultern rutscht.



Nun kann es kalt werden ;-)) aber ich warte gerne noch ein bißchen und genieße derweil die sonnigen Tage.

Am Wochenende bin ich auf dem Weihnachtsmarkt der Umweltstation Unterallgäu und danach wird es hoffentlich wieder etwas unstressiger (sobald dann auch noch die letzten Weihnachtsgeschenke unter Dach und Fach sind).

Das nächste Lädele-Update findet erst am 01.02.14 statt, da sich ganz spontan eine Weihnachtsurlaubsreise ins wilde Niederbayern ergeben hat. Irgendwie ist gerade alles einfach nur schööööön, das Leben meint es zur Zeit so richtig gut.

Ich wünsch euch allen auch so eine frohe und schöne Zeit und vielleicht treffe ich ja (außer meinen treuen Allgäuer-Mädels) noch jemanden von euch in Legau.