Montag, 23. Dezember 2013

Yulzauber-Wichteln

Die Netzwirkerin / Amala hatte auf ihrem Blog zu einem Yulzauber-Wichteln eingeladen und ich hab mich da ganz spontan angemeldet.

Am Samstag war es dann soweit, es durfte ausgepackt werden. Über mein Päckchen hab ich mich sehr gefreut und ich musste auch ein bißchen schmunzeln.

Von Anja hab ich ein wunderschön bemaltes Holzkästchen bekommen, feine Räucherstäbchen, eine Kerze (die gestern am 4. Advent gleich angezündet wurde) und einen gestrickten "Andrea-Kragen". Schmunzeln musste ich deshalb, weil ich mir diese Anleitung erst vor ein paar Tagen bei Ravelry abgespeichert hatte. Der Kragen ist ganz leicht und kuschelig und schön warm.

Liebe Anja, vielen herzlichen Dank für dieses wunderschöne Päckchen, du hast meinen Geschmack sehr getroffen. Und auch ein Dankeschön an Amala für das Organisieren dieser tolle Aktion, denn auch das Überlegen, Herstellen und Verschicken meines Wichtelgeschenkes hat mir viel Spaß gemacht. Mein Wichtelkind bekam u.a. diese lockige Filzschale.


Ich glaub, da muss ich auch noch eine für mich machen.