Donnerstag, 29. August 2013

Kunterbuntes Durcheinander

Voller Tatendrang habe ich schon zwei der neuen Färbungen in Garne verwandelt.


Blätterrauschen:







und Herbstwald





Vom Blätterrauschen war ich so begeistert, dass ich da gleich nochmal was für mich nachgefärbt habe. Aber auch der Herbstwald gefällt mir gut. 


Oder der Herbstverlauf


und das Herbstfeuer:


aber auch Eckernförde, Alpenveilchen, Seeland, Wickenduft, Herbstregenbögen ...



oder Rolags und Lockentüten?






 ... ich hab doch gesagt, es gibt richtig viel zu sehen am Sonntag ;-)


Die Gewinne sind auch schon hergerichtet
 


Ich freu mich schon sehr auf euch

Montag, 26. August 2013

Es war schon lang mal wieder

... eine Tasche fällig.

Auch beim Räumen gefunden, ein Webstoff mit einer tollen Struktur, die durch das Weben mit Artyarn in Naturfarben mit zartgrünen Seidensprenkeln entstanden ist. Ursprünglich hatte ich daraus einen Pullunder genäht. Nur war ich da noch ohne Embellisher, musste also das Stück ganz gerade nähen, ohne Schulterschrägung und mit U-Boot-Ausschnitt. Dazu kamen dann sehr dicke Nähte, bedingt durch die Struktur. Kommentar der Tochter: sieht aus wie ein Kartoffelsack. 

Daraufhin ruhte der "Kartoffelsack" einige Zeit in einer Schublade, wurde jetzt wieder aufgetrennt und in eine Tasche verwandelt. Eindeutig besser oder?







Innen ist wieder Walkstoff und für den Taschenträger wurden Ösen an den oberen Seitennähten angebracht. Schön stabil ist die Tasche und von der Größe her wirklich ein "Shopper", da passt was rein ;-)

Habt eine schöne Altweibersommerwoche. Das ist nun so richtig meine Jahreszeit, die Farben werden immer leuchtender, es ist nicht mehr so heiß, das Ungeziefer verzieht sich so langsam, Herbst ist was Schönes.

Freitag, 23. August 2013

Quaker Yarn Stretcher

... trifft aus Märztulpen im Schnee.

Das neue Muster Quaker Yarn Stretcher hatte es mir angetan und außer den "Märztulpen im Schnee" hatte ich auf die Schnelle nichts im Stash (ehrlich wahr). Ich finde, es war eine gute Wahl. Das Tuch war unglaublich schnell gestrickt und ich finde es wirklich sehr passend für handgesponnenes Garn.







Kuschelweich und ziemlich groß ist es geworden, die obere Kante ist 2,25 m. Nachdem es mir zwar gefällt, es aber nicht meine Farben sind, wird es wohl im Lädele oder im Weihnachtsmarktregal landen.

Dienstag, 20. August 2013

Ein wunderbares Wochenende

das leider viel viel viel zu schnell vorüber ging, liegt hinter uns.

Wir hatten ganz wunderbare, herzliche, liebenswerte, gut kochende, fröhliche und offene Gastgeber, ein Traumwetter, eine sehr gemütliche Unterkunft mit einem Traumausblick, herrliche Seen, viele Schlösser und Burgen - einfach ein perfektes Wochenende. Kärnten ist wirklich wunderschön und als Urlaubsziel sehr zu empfehlen.

Aber seht selber:

Unser Stierkälbchen-Patenkind auf der Alm

Wie schön der Weizen steht

Eine der Kuschelkatzen vom Hof - ganz Diva

Das herzige Kuhkälbchen, unser 2. Patenkind

Kälbchen statt Pony am Strick - mal was anderes

Schmusestunde mit Kälbchen

Der Handschuh schmeckt gut ;-)

Badefreuden am herrlichen Wörthersee

Was für eine Traumkulisse

Die Hühner, deren leckere Eier wir mit Genuss gegessen haben

Wolkenstimmung am Abend

Blick in die herrliche Berglandschaft
Auch auf diesem Wege nochmal ein ganz megadickes Dankeschön an unsere Gastgeber - wir kommen wieder, ganz sicher.

Donnerstag, 15. August 2013

Blick durchs Schlüsselloch

... auf das, was es u.a. am 1. September im Lädele gibt:

Lockenberge



Schnuckelige Rolagkringelchen




 viele (wirklich viele) Kammzüge u.a. in neuen Herbstfärbungen


 

 ein ganzer Schwung kunterbunter Lockenschals



und eine Verlosung zum Beginn der wolligen Herbstsaison



Und nun geh ich mal Koffer packen, weil Madeline und ich ein paar Tage im Nachbarland, genauer gesagt in Kärnten verbringen werden. Wir freuen uns riesig und ich werde (hoffentlich) viele schöne Bilder mitbringen. Aber erst geht es jetzt noch zum Verwandschaftstreffen. Euch allen schon mal ein sonniges Wochenende und den Bayern einen schönen freien Himmelfahrtstag heute.