Montag, 3. Februar 2014

Tauschangebot

Ich hab den Jahresanfang genutzt und eine Inventur meiner
Wollbestände gemacht. Das Ergebnis hat mich leicht entsetzt,
ich hätte nicht gedacht, dass es gar so viel Wolle ist ;-).
Höchste Zeit diese Mengen an Garnen zu verarbeiten, Ideen
sind mehr als genug da (z.B. 26 Seiten Queue bei Ravelry)

Nun macht mir aber mein rechter Arm einen dicken Strich
durch die Rechnung, ich kann in den nächsten Monaten
sicher nicht mehr stricken, so schwer mir das auch fällt.
Darum hier nun meine Frage: hat jemand Interesse, für
mich zu stricken? Als Gegenleistung würde ich gefärbte Kammzüge, handgesponnene Garne oder auch Lockenschals, Webschals etc. anbieten.  Außerdem hab ich meine Tauschbörse aktualisiert.

Bei Interesse freue ich mich über eine Mail an melinoliesl@web.de