Donnerstag, 15. Mai 2014

Ein Stück vom Glück

Dieses Foto aus einer Zeitschrift hat mich zu einer neuen Färbung angeregt


"Ein Stück vom Glück", gefärbt auf 8 unterschiedliche Fasermischungen. Ich wollte mal sehen, wie groß die Farbunterschiede dann im trockenen Kammzug sind. Gar nicht sooo groß, wie ich dachte:

Recht sanft auf "Alpy"

Schön leuchtend auf BFL

Gedämpft auf "Oaty"

Sehr kräftig auf "Tency SW"
Die Mischungen Seidig, Sommer (neu, wird noch extra vorgestellt), Banana (auch neu und grad schon zum Testen auf dem Rad) und Bamby liegen von den Tönen her ziemlich genau dazwischen. Ich wollte jetzt nur nicht 8 sehr ähnliche Kammzugbilder einstellen.

Wenn ich die neue Mischung Banana (60 % BFL, 20 % Seide, 20 % Bananenfaser) in Meeresfarben fertig gesponnen habe, kommt diese Glücksfärbung aufs Rad mit der Sommer-Mischung (40 % BFL, 20 % Seacell, 20 % Seide, 20 % Sojaseide). Ich freu mich schon.