Montag, 19. Mai 2014

Redondo

ist spanisch und heißt: rund.

Mein neues Tuch hat viele kunterbunte runde Kringel und darum heißt es: Redondo.






Das Garn ist aus der Färbung "Lieblingsfarben" entstanden, ein Singlegarn mit einer Lauflänge von ca. 380 m / 100 g, verbraucht habe ich 117 g. Die runden Kringel werden beim Stricken gleich mitgehäkelt. Die Idee kam mir, als ich beim letzten Vollmond einfach nicht einschlafen konnte ;-)




Und das hier ist der Namensgeber für mein Tuch: Redondo, mein heißgeliebter spanischer Hengst, der leider schon vor mehr als sieben Jahren über die Regenbogenbrücke gehen musste.



Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    ein wunderschönes Tuch und eine super tolle Idee mit dem Anhäkeln!!!
    Schön, dass man Deine Beiträge jetzt kommentieren kann...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Tuch, tolle färbend ganz besonders tolles Pferd!
    Und du hast die Haare noch länger!!!
    Liebe Grüße aus Kappeln!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Schickes paar ihr 2 :-)
    Und dein Tuch ist auch klasse! Wird es eine Anleitung geben?
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ja gar nicht mitbekommen, dass die Kommentarfunktion wieder aktiv ist. Schön, dass man dir wieder zu deinen wie immer wunderschönen Wollen und Stricksachen schreiben kann.
    Ich hoffe, es geht dir gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    das Tuch ist so toll! Deinen Blog kenne ich nur ohne Kommentarfunktion und ich freu mich auch dass ich jetzt öfter mal ein nettes Wort hierlassen darf ;-)
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Hach....ich kann kommentieren.... ;o)
    Dein Tuch ist klasse! Die Farben und das Garn ein Traum!
    Ich hoffe auch, dass du vielleicht eine Anleitung machst...
    Ich wünsche Dir noch eine wunderbare Wochen und grüß dich lieb...
    CAtrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, da hast du dir aber ein schönes Tuch gestrickt. Die angehäkelten Monde sind eine wunderbare Idee.
    Und der Namensgeber war ebenso schön.
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Tuch und eine wunderschöne Wolle.

    AntwortenLöschen