Freitag, 29. August 2014

Agata fährt ans Meer

Moin Moin

Erinnert ihr euch an diesen Post? Das Projekt ist eigentlich seit Ende Juli fertiggestellt, aber mir fehlte ein zum Namen passender Hintergrund. Und den hatte ich dann im Urlaub an der holländischen Nordsee:

Agata fährt ans Meer











Gerne im Urlaub getragen, das Material mit der vielen Seide ist absolut sommertauglich.

Und ein ganz herzliches "Winke Winke" an Florentine. Ich musste gestern so lachen, als ich ihren Post sah. Da hatten wir wohl eine ähnliche Idee, also zumindest den Hintergrund und das Kleidungsstück, auch wenn die Farben und der Schnitt sich unterscheiden. Ich muss nicht dazusagen, dass ich ihre Jacke einfach nur traumhaft finde und mir die Bilder schon mindestens 10 mal angesehen habe ;-)

Euch allen ein wunderschönes Wochenende.

Dienstag, 26. August 2014

Wanted

Wer kennt diese Schafrasse? Wir waren auf Texel bei einem Schaf-Bauernhof mit vielen verschiedenen Rassen und haben dort bei einer Hütevorführung zugesehen. Von der Wolle dieses Schafes war ich total begeistert, nur leider hab ich den Namen vergessen. Ich glaube, er fing mit "M" an. Hat jemand eine Idee, welche Rasse das sein könnte?

Portraitbild

Wunderschön glänzende Wolle

Und hier nochmal in der Mitte

Die Hunde waren echt auf Zack, hat mich sehr beeindruckt.


Der Scherer muss wohl noch üben ;-)


Ein paar Portraits:





Und total verliebt hab ich mich in dieses Schaf, ich glaube er sagte (die Vorführung war komplett in Niederländisch) es sei ein Leicester Longwool. Dieser Schlafzimmerblick und diese Locken, den hätte ich zu gerne geknuddelt.

 


Vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare zum letzten Post. Ich weiß, in Deutschland hat es auch geregnet, stellenweise sogar noch mehr als in Holland. Am Ende hatte ich mich so an die Regenjacke gewöhnt, dass sie mir inzwischen schon fast fehlt ;-) und es war ja zum Glück kein Dauerregen, nur ziemlich viele Schauer. Nach Texel fahre ich irgendwann noch einmal, diese Insel ist einfach ein Traum.

Montag, 25. August 2014

Holland an sich

ist ein schönes Land, teilweise wirklich unglaublich schön. Nur ein bißchen arg viel Wasser hat es da. Nicht nur die vielen Meere, die Zee, die Grachten, Kanäle und Entwässerungsgräben, nein, Holland hat auch ganz viel Wasser von oben ;-)

Aber ich will nicht jammern, wir hatten (ab und zu) auch Sonnenschein, haben viel gesehen und erlebt, sind geradelt und haben auch das überlebt (in einer holländischen Stadt wie Den Haag zu radeln ist schon ein gewisser Nervenkitzel ;-)), hatten rundum viel Spaß und Erholung und sind am Samstag gesund und erholt wieder nach Hause gekommen.


Der erste Tag - endlich am Meer

Rangelnde Deichschafe auf Zeeland

Freizeitspaß auf Zeeland

Das Regierungsgebäude in Den Haag

Gegensätze in Den Haag

Vor der Uni - Fahrräder ohne Ende

Shopping in Amsterdam

Villen in Amsterdam

Ein Holzfahrrad



Auf der Fähre von Den Helder nach Texel

Das Licht von Texel - unbeschreiblich

Viele viele bunte Sommerhäuschen

Abendstimmung über den Dünen

Der Leuchtturm von Texel

Heideblüte in den Dünen -

unbeschreiblich schön


Die Dünen von Texel

Der letzte Abend in wundervollem Licht
Schön war's, und nun wieder auf in den Alltag.

Euch allen eine gute Woche, hoffen wir mal, dass jetzt ein schöner Altweibersommer kommt.

Donnerstag, 7. August 2014

Mein Hang

zu Blau, Grün und Türkis - also Meeresfarben - ist zur Zeit sehr ausgeprägt.

Ich hab gefärbt

BFL, Babyalpaka superfein, Seide

BFL & Bambus


BFL, Seacell, Sojaseide, Seide

und gesponnen

Wilde Reste aus dem Vorrat

ergaben 970 m / 825 g



aber es hat alles nichts geholfen - ich muss wohl wirklich dringend ans Meer, um meine Sehnsucht nach diesen Farben zu stillen.

Ich wünsch euch allen einen schönen August, genießt die Ferien / den Urlaub und lasst es euch gutgehen. 

Bis zum September dann, habt eine gute Zeit.

Montag, 4. August 2014

Wegwarte & Kornblume

Die unendlich vielen Wegwarten, die momentan an den Straßenrändern so wunderschön blühen, haben mich zu dieser Färbung angeregt. Für's Foto hab ich dann aber nur Wegwarten gefunden, Kornblumen waren nicht (mehr) da.





Ich weiß nur nicht, was Blogger gerade wieder mit den Fotos macht. Im IPhoto haben die Bilder genau den richtigen zarten himmelblauen Farbton auf der Wolle und der Blüte, hier im Blog erscheinen sie viel zu kräftig. Also ihr müsst euch das deutlich zarter und weicher vorstellen. Echt ärgerlich so etwas.

Trotzdem, euch allen eine schöne erste Augustwoche. In Bayern haben jetzt auch endlich die Ferien angefangen und das Wetter wird anscheinend auch besser. Was will man mehr?