Mittwoch, 18. Februar 2015

Kunterbunt und kuschelweich

Auch ein Ergebnis meiner Sofapause ist dieser Schal, der sicher schon 12 Wochen halbfertig auf dem Webrahmen vor sich hinlümmelte.

Im Nachhinein weiß ich jetzt gar nicht mehr, wieso ich so lange nichts daran gemacht habe.





Auf dem Rahmen hat mir der Schal nicht gefallen und er kam mir auch recht kratzig vor. Nach einem Entspannungsbad in Eucalan ist er schmuseweich geworden und ich finde die Farben und das Karo total schön. So kann es gehen ;-)

Der Schal ist komplett aus handgesponnen Restgarnen, 26 cm breit und 230 cm lang zzgl. Fransen. Und ich mag ihn und trag ihn fast täglich. Trotzdem gibt es kein Tragebild, denn das nun 13jährige Töchterlein hatte am Montag keine Lust zum Fotografieren und am Dienstag war es den ganzen Tag Grau in Grau. Aber ich hab ja jetzt etwas, was mir die Tage bunt macht.

Kommentare:

  1. Wunderschön, liebe Melanie! ♥♥♥♥
    Ich wünsche dir viele bunte Stunden damit ;-)
    Liebe Grüße - Zizi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, traumhaft schöne Farben, den würde ich auch gaaaanz viel tragen !!
    Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
  3. Uh ein Träumchen würd ich sagen !!!!
    Hast du Singles als Schuss genommen ?
    Und der Rand vor den Zöpfen sieht auch sehr interessant aus :-D
    Den würd ich ach nicht abgeben wollen ;-)
    GLG Tine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie - dann gehen jetzt die guten Geburtstagswünsche an deine Tochter! Ich dachte die 13 steht fürs Geburtstagsdatum. Aber die Mamas sind an diesen Tagen ja auch wichtig, denn ohne sie...
    Dein Schal sieht super aus! Und wie du dir vorstellen kannst trage ich meinen von dir gewebten auch total gerne, um nicht zu sagen Ich liebe ihn!
    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein Schal, den ich auch gerne tragen würde. Schön!

    LG gwen

    AntwortenLöschen
  6. Den Schal würde ich bestimmt auch täglich tragen :-) So schöne Farben - wunderbar.
    Manche Sachen brauchen bei mir auch unerklärlicherweise sehr lange. Woran es liegt, weiß ich im nachhinein nicht mehr zu sagen.
    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  7. Der Schal sieht toll aus, wie eine Wiese voller Frühlingsblümchen. Eucalan werde ich mal ausprobieren, hatte bisher gute Erfahrungen mit Haarspülung gemacht. Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. So, so schön !
    Gleich möchte ich wieder eine Kette aufziehen und loslegen . aber so schöne " Reste " habe ich leider nicht.
    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  9. Love the combination of all these soft colours !!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    das ist wieder einer von deinen schönen Halswärmern, deren feines Farbenspiel mir so gut gefällt!
    Viel Erfolg und Freude beim Sockenstricken wünsche ich dir - ich nehme übrigens auch immer die dünnstmöglichen Nadeln, denn Socken, die nicht fest genug gestrickt sind, tragen sich einfach nicht gut und gehen schneller kaputt.
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ist der schön! Die Farben sind ja traumhaft!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Oh Gott, ist DER aber schön. Ein Traum.
    Und was Deinen lieben Eintrag in meinem Blog betrifft:
    Jaaaa, komm’ her auf die Insel und stibitze ihn Dir …..
    GGGLG von Anja

    AntwortenLöschen