Montag, 16. März 2015

Wochenbilder

Auch diese Woche, einer von mehreren wunderbaren Sonnenaufgängen.


Endlich Temperaturen im Plusbereich, so dass das neue Rad eingeweiht werden konnte.


Die letzten Locken von der letztjährigen Schur gewaschen,



und minikleine Blüten? am Korkenzieherhasel entdeckt.



Der See hingegen beim Ponyzuhause hat immer noch eine Eisschicht,



dafür hat der Stallgockel schon einige freie Stellen zum Scharren entdeckt.



Auch auf Wolle hat der Frühling Einzug gehalten



und die Häschen mussten wegen akutem Filzanfall von ihrer Haarpracht leider mit der Schere befreit werden.



Und es ist auch schon Zeit, sich nach möglichen Urlaubsziele umzusehen und ein bißchen Allgäu-Airport-Luft zu schnuppern.





Ich wünsch euch eine wunderbare Woche, genießt den vorhergesagten Sonnenschein.

Kommentare:

  1. Wenn ich en zugefrorenen See so sehe, dann scheint mir der Frühling doch noch ziemlich weit weg... Hier im Norden ist es auch noch sooo kalt, besonders durch den eisigen NordOstWind.
    Aber die Farben der Wolle sind schon recht österlich. ;o).
    Und dein Fahhrad hast du ausgeführt!!! Und...? Wie isses so?
    Der Gockel sieht so kuschelig aus! Und sehr majestätisch. :o)
    Ganz liebe Grüße in die ehemalige ZeitHeimat!
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Fahrrad ist klasse, es macht richtig Spaß. Und ich hab auch schon zwei mal das Auto stehen lassen und bin stattdessen geradelt.
      Ganz viele Grüße in den geliebten Norden
      Melanie

      Löschen
  2. Sehr schöne Bilder - vielen lieben Dank und allzeit gute Fahrt mit Deinem neuen "Drahtesel" :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Frühling schaut uns aus allen Ecken an, wie schön. Dein Häschen ist ja ganz allerliebst, ist das ein Angorahäschen... LG Gitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein Satinangora. Einen Bruder dazu gibt es auch noch. Aber wie geschrieben, diesmal keine Winterernte. Egal, Hauptsache den Jungs geht's gut.

      LG Melanie

      Löschen