Mittwoch, 22. April 2015

Anna Bell

ach Anna Bell, du bist so herrlich sensationell ...


Darf ich vorstellen, das ist Anna Bell, das Tierbaby, das ich letzte Woche besucht habe. Ich kann euch nur sagen, soooooooo süß. Sie ist ein Highland-Kälbchen, zwei Wochen alt und das absolut süßeste und entzückendste Kälbchen auf der ganzen Welt (zumindest für ihre Besitzerin und auch für mich).




Das ist die stolze Mama




und das die Tante.



Total zutraulich und neugierig ist die kleine Maus




und lustige Geschichten kann sie auch schon erzählen.



Merkt man, dass ich total verschossen bin in die Kleine?




Ich freu mich jetzt schon auf meinen nächsten Besuch dort. Aber nicht nur wegen dieses Wonneproppens, sondern auch wegen der total netten Kälbchenbesitzerin. Ach ja, und Schmuseschafe hat es dort auch, es ist da einfach traumhaft schön.




Und zum Schluss nochmal ein Aufruf an

Sabine - Kommentar Nr. 43

Bitte melde dich doch bei mir, damit ich dir deinen Gewinnkammzug zusenden kann. Ich hab leider nichts außer deinem Vornamen.
 



Kommentare:

  1. Hallo,

    einfach nur zum knuddeln dieses süße Kälbchen. Die erwachsenen Rinder dieser Rasse finde ich auch total schön.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  2. ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    Mir fehlen die Worte....... :-))

    AntwortenLöschen
  3. Anna Bell (a) ist wirklich der allerbeste Name für das Kälbchen.
    Wunderschön !
    Als wir noch in Friesland lebten und die vielen Lämmer aufm Deich sahen,
    wollte sie mein Mann alle mit nach Hause nehmen, weil sie ihm so leid taten, wenn es wiedermal gegossen hatte in Strömen.
    Ich glaube Anna Bell wäre auch nicht sicher vor ihm.
    Aber sie wird ja von allen Seiten gut betreut und geliebt - das ist das Wichtigste.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Tiere und so vertrauensvoll ! Das ist immer ein Geschenk und erwärmt das Herz, wenn es auch für Tiere schlägt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Die Kleine ist wirklich allerliebst und die Erwachsenen haben eine so nette Ponyfrisur ;-))
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Sie ist wirklich bell(e). Dass bei denen die Mädchen Hörner haben ist erstaunlich. Aber für mich nur, ich kenn mich nicht so besonders gut aus. Die Schafe sind auch toll, v.a. ihre Wolle....Die merken, wie sehr du sie magst!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen