Dienstag, 14. Juli 2015

Ich hab mich so gefreut,

über eure zahlreichen positiven Kommentare zu meinem gestrigen Post. Denn ich war mir wirklich unsicher, ob ich weitermache. Es macht keinen Spaß zu bloggen mit dem Gefühl im Hinterkopf, dass es niemanden interessiert.

Danke, eure Kommentare haben mir gut getan und mit auch wieder Lust auf's Bloggen gemacht.

Und darum kommt nun die Klappentasche Nr. 2, ich hatte es ja angedroht ;-))



Diesmal aus gebrauchtem Zeltstoff und die beiden oberen Klappen habe ich aus Retro-Stoff genäht. Retro gefällt mir im Moment sehr gut, ich könnte gerade jeden Tag bei Dawanda einkaufen. Was für eine Versuchung, es gibt so unglaublich viele wunderschöne Stoffe.

Für die nächste Klappe habe ich ein Küchenhandtuch von Ikea verarbeitet, ich finde das Muster und die Farbe passen absolut perfekt zur Zeltplane.





Auch diese Tasche hat Einsteckfächer auf der Vorderseite und ein Reißverschluss-Innenfach. Als Träger habe ich diesmal Autogurt in Oliv mit 25 mm Breite verwendet und das werde ich sicher auch noch öfter machen. Fasst sich sehr gut an, ist stabil und lässt sich auch einfach verarbeiten.


Ich bin dann mal wieder nähen ...

Kommentare:

  1. Zeltstoff!?! Farbe UND Material (genial!!) sind rund und meins.
    Ganz viel Spaß beim Nähen weiterhin, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Zeigen.
    Sehr gerne lese ich übrigens auch die originellen Material-Detaillösungen wie Autogurt oder alte Zügel als Tachengurte....

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du weiter machst. Es wäre schade gewesen, wenn Du Deine tollen Ideen aus Wolle oder Stoff nicht mehr zeigen würdest. Ich freue mich jedes mal, wenn ich einen Beitrag von Dir sehe.
    Weiterhin viel Spaß und noch viele kreative Ideen
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wie konntest du nur behaupten, dass du nicht Nähen kannst. Deine Taschen sind einfach genial........................... Ich hoffe drauf, noch viele Exemplare zu sehen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Du musst unbedingt weitermachen! Kannst jetzt nicht aufhören, wo ich doch noch ganz viele Taschen sehen will....und vielleicht auch das eine oder andere gestrickte oder gesponnene....;o)
    Ich wünsche Dir viel Spaß weiterhin beim Nähen! Deine Werke sind ALLE einfach nur genial und wunderschön!
    Liebe Grüße
    Catrin

    P.S. ...und falls du mal zu viele Taschen haben solltest, kannst du dich gerne an mich wenden....;o)))

    AntwortenLöschen
  6. Du nähst richtig tolle Taschen,die würde ich auch sofort nehmen,
    Ich habe auch schon überlegt nicht mehr zu bloggen,ich habe so ähnliche Gedanken wie du

    AntwortenLöschen
  7. Deine Taschen sind der Hammer. Die gefallen mir sooooo gut. Eine schöner als die andere - da könnt ich mich gar nicht entscheiden. Am Wochenende schaff ich es bestimmt mich um die Baumwollstoffe zu kümmern. Bin gespannt was du daraus zaubern wirst.
    Und...danke für deine Mail.
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Melli, ich sag`s ja, bloß nicht die "Klappe" halten . ;-D))
      LG Ute

      Löschen
    2. ....... mit einer guten Nähmaschine macht das Nähen gleich um so viel mehr Spaß.
      LG Ute

      Löschen
  9. Klasse Taschen ...
    Begeisterte Grüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  10. Super cool. Die blaue Tasche fand ich schon toll. Aber diese Tasche gefällt mir viel besser. Liegt aber daran das ich total auf olivgrün steh. Am liebsten würde ich dir die Tasche klauen 😉

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Super schicke Taschen!!! Ich bin ganz begeistert, vor allem, weil du auch beim Nähen wieder so tolle Ideen hast - genau wie mit der Wolle. Manchmal ist einem einfach nach einem anderen "Material", so sieht für mich Leben aus :o).
    Mein 1. Gedanke zu deiner neuentdeckten Nählust war übrigens "oh je - jetzt hat die Stoffsucht ein weiteres "Opfer" gefunden...".
    Sonnige Grüße von Siegfriedsdottir aus M-V (woll- und stoffsüchtig)

    AntwortenLöschen
  13. Ich lese hier in Tennessee jeden neuen Beitrag. Also bitte weitermachen!

    AntwortenLöschen