Mittwoch, 30. September 2015

Ein halbes Dutzend Herbst

Das eindeutig herbstliche Wetter hat meine Frau Frida-Produktion gestoppt. Immerhin ein volles Dutzend Fridas hängen nun in meinem Schrank.

Für den Herbst habe ich mir einen Shirtschnitt selber gebastelt. Ein bisschen Frau Frida, ein bisschen Frau Aiko, ein bisschen Frau MelinoLiesl - dann war er perfekt für meine Maße. Lässig und gemütlich, so mag ich das (meistens).



 Vorne etwas kürzer, hinten ein bisschen länger




Vor dem Fotografieren noch etwas Bügeln wäre auch nicht schlecht gewesen ;-)





oder den Loop schön umlegen. Irgendwie hab ich anscheinend auch einen Hang zu Blau(grau)







Und hier hab ich mal meinen neuen Blauweißchen-Stempel ausprobiert. So ganz Blau war mir dann doch zu schlicht.





Und wenn jetzt nicht eine gewisse "Toni" meinen Weg gekreuzt hätte, wäre ich auch bei den Herbstshirts beim ganzen Dutzend gelandet. Aber ein paar wird es schon noch geben (wenn das Thema Toni dann abgearbeitet ist).

Mit meinem halben Dutzend mache ich dann heute wieder mit bei MMM

Kommentare:

  1. Du bist einfach genial!
    Liebe Grüße - Zizi

    AntwortenLöschen
  2. Ein Shirt schöner als das andere! Toll.
    Wo bekommst du denn die netten Stöffchen her?

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schon eine komplette Kollektion :-) ... mag ich sehr!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Toll, so effektiv möchte ich auch mal einen Schnitt abarbeiten können! Ich brauche irgendwie immer wieder die Abwechslung, es passiert selten, dass ich zwei Mal direkt hintereinander den gleichen Schnitt nähe... Tolle Teile hast du dir da genäht! :-)
    Vielleicht gibt es dann ja nächste Woche sechs Tonis? :-)
    Liebe Grüße,
    niekie

    AntwortenLöschen
  5. Lauter tolle kombistarke Shirts hast Du Dir da genäht. Da bist Du ja gut gerüstet für den Herbst. Und jedes Shirt sieht kuschlig aber auch total fesch aus und vor allem sind es Unikate!

    Liebste Grüsse
    von der Su

    PS: Es war sehr schön, Dich in Regensburg getroffen haben zu haben :-D

    AntwortenLöschen
  6. Einen hübschen Schnitt hast du dir da zusammengestellt; gefällt mir gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Alle Shirts sind dir sehr gut gelungen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  8. Die Shirts sind super! Der Schnitt steht dir wirklich sehr gut - kann ich verstehen, dass du da gleich mehrere gemacht hast!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Die Shirts sehen alle toll aus. Ein dankbarer Schnitt!!!
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  10. Die Shirtparade lässt sich wirklich sehen - du siehst spitze aus in jedem davon!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du jetzt vor dem Kleiderschrank die Qual der Wahl :)
    Vor allem dein bestempeltes Shirt finde ich wunderschön, Borderprints kann man so toll selbermachen!

    AntwortenLöschen