Donnerstag, 5. Mai 2016

Heute RUMST Frau Toni

und ich fang gleich mit Toni Nr. 2 an, weil die mir total gut gefällt.


Genäht aus einem jeansblau meliertem mitteldickem Sweat, die Kapuze habe ich mit einem Rest Lillestoff-Jersey (Tatoo) gefüttert.

Anstatt der Original-Kapuze habe ich eine Wickelkapuze (aus dem Herrenhoodieschnitt PaLouis) eingenäht, die hat perfekt gepasst. Für die Ösen habe ich zwei Blümchen aus dem Tatoo-Stoff ausgeschnitten und auf SnapPap genäht. Das hab ich neulich irgendwo bei RUMS gesehen und ich fand das total süß. Also so richtig abgekupfert ;-), aber ich konnte nicht anders.



Auch hab ich Taschen eingenäht und auch die haben eine SnapPap-Verzierung bekommen.





Echt schwäbisch habe ich das Rückenteil zweiteilig zugeschnitten, um Stoff zu sparen. Die Mittelnaht passt aber gut zum Schnitt, das werde ich auch beim nächsten Mal wieder machen. Und ich konnt nicht widerstehen und musste dann noch das kitschigste Stoffmotiv auf die Kapuze nähen.





Und darunter, das T-Shirt aus dem Tatoo-Stoff, Schnitt ist das Kimono-Tee von Maria Denmark.






Und hier noch meine erste Toni, original nach Anleitung genäht. Der Sweat heißt Eike und die Kapuze hab ich mit einem Big Dots-Rest von Lillestoff gefüttert. Nur habe ich noch Seitennaht-Taschen eingenäht, die aber nicht ganz so geworden sind, wie ich es mir vorgestellt hatte.





Und dann ist mir noch eingefallen, dass ich die Gewinnerin des Kosmetik-Täschchens noch nicht bekannt gegeben habe. Aber das mache ich dann morgen ;-) Jetzt erstmal auf mit meinen Tonis zu RUMS.

Ich wünsch euch einen tollen Vatertag. Der Wetterbericht ist allererste Sahne, am Freitag hab ich auch frei, das ist einfach ganz wunderbar.






Kommentare:

  1. 3 tolle Shirts.
    Wobei mir deine Eigenkreation am besten gefällt.
    Soviel lieben zum Detail und so stimmig.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. ganz tolle Pulli´s und das Shirt gefällt mir auch sehr gut. Die Idee mit der Mittelnaht im Rücken ist genial, werde ich auch mal ausprobieren.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  3. Könnte alles auch gut bei mir in den Schrank einziehen. ;O) Wirklich super!!!
    Ganz neidische Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Wow, siehst du wieder toll aus. Zur Zeit bin ich ja auch im Nähfieber, bräuchte nur mehr Zeit.
    Dir liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  5. Melanie, ich bin immer sehr beeindruckt was für tolle Sachen du nähst. Wenn ich daran denke, wie du dich noch vor ein paar Jahren mit Händen und Füßen gegen das Nähen mit der Nähmaschine gewehrt hast------und heute klappt alles und keine Angst mehr vor der Maschine.
    LG Ute

    AntwortenLöschen