Dienstag, 28. Juni 2016

Unter Einsatz meines Lebens

und dem meiner Fotografin haben wir ungelogen in genau 6 Minuten 4 Kleider fotografiert. Wir sind so um 18.00 Uhr an den Waldrand gefahren zwecks schöner Location und so. Kaum waren wir aus dem Auto raus, sind die Mücken über uns hergefallen, dass uns Hören und Sehen verging. Ganz im Ernst, so etwas hab ich noch nie erlebt. Dementsprechend lief das Shooting: zack, zack, zack, zack - rein ins Auto, ab nach Hause.

Also wieder nix mit schönen Bildern, ich zeig die ersten zwei Kleider hier heute aber trotzdem. Bitte bedenkt die Umstände, es war echt der Horror.

Genäht habe ich zwei Lupitas von Milchmonster. Ein toller Schnitt, geht ruckzuck, sehr schön ausgearbeitetes E-Book, ich bin sehr begeistert davon. Die erste Lupita war mir allerdings etwas zu eng und vor allem deutlich zu kurz. Im Nachhinein kein Wunder, wenn man überliest, dass der Schnitt für eine Körpergröße von 165 cm ausgelegt ist und man(Frau) selber 171 cm hat. Schön für meine Schwester, sie hat jetzt auch eine Lupita und ihr passt sie perfekt. Sie ist zwar größer als ich, aber sie hat total klasse Beine und kann ein richtig kurzes Kleid tragen.

Meine Lupita Nr. 1 ist aus einem meiner Lieblingsstoffe, den Big Dots von Lillestoff. Diesen Stoff habe ich schon in Blau und Oliv verarbeitet und jetzt kommt er in Türkis.




Auch meine Lupita Nr. 2 ist aus einem Lillestoff und zwar aus dem Rummy-Muster. Auch davon habe ich schon ein Shirt. Aber wenn mir ein Design so richtig gut gefällt, dann kann es nicht bei einem Teil bleiben.




Morgen geht es dann mit Lupita Nr. 3 weiter. 

PS
Ich hab nachgezählt, 21 Mückenstiche innerhalb dieser kurzen Zeit, das ist neuer Rekord. Ich geh dann mal kühlen ;-)

Links:
Creadienstag
Hot
Ich näh Bio
Lillestoff Lieblinks

Kommentare:

  1. Die Lupitas sind sehr schön. Aus den drei bisher gezeigten würde ich dennoch das graue Kleid von neulich für die Hochzeit wählen. Ich bin gespannt, was noch kommt.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Was tut frau nicht alles für schöne Aufnahmen, du Arme ....
    Die Kleider sind wieder super, in deine Kleiderschrank würde ich gern mal gucken bei der Menge, die du hier immer zeigst.
    Lieben gespannten Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, das Zweite ist der Knüller, gefällt mir mega. Mit Jeansjacke, klasse Outfit.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Och, ich find die Bilder durchaus gelungen! Trotz der Lebensgefahr. Tod durch Blutsauger... Sowas kommt sonst ja nur in Transsilvanien vor ;)

    Mir geht es übrigens immer so. Mücken lieben mich, was wohl an meiner Blutgruppe liegt. Kein Mensch ist zerstochen, ich hab direkt ein paar abbekommen. Aber ganz so viele in so kurzer Zeit dann zum Glück doch noch nicht ;)

    Deine Kleider gefallen mir total gut. Ich bin gespannt, was da noch kommt ;)

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich würde auch das graue Kleid vom vorigen Beitrag nehmen.Die Kleider sind alles super, aber die Beiden letzten sind mehr sportlich(was Dir sehr gut steht). Eigentlich wollte ich nur schreiben, wie man Mückenstiche( die sind ja für diesen Jahr voraus gesagt) schmerzfrei bekommt. Man muß Spitzwegerich in den Händen leicht zerreiben u. dann damit die Stelle(n) einreiben. Das Jucken verschwindet augenblicklich u. es heilt ganz schnell. Nur `mal so ein kl.Tip am Rande. Nette Grüße Renate aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  6. Ich sitze hier und lache. Nicht über Deine schönen Kleider - nein. Ich bin eben im Wald gewesen und mir ging es genau so! Bin total zerstochen.
    Aber Deine Kleider sind wunderschön! LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  7. Lupita Nummer zwei gefällt mir am Besten - und die Fotos sind für diese Umstände doch super geworden!

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen