Donnerstag, 17. August 2017

Meermond

Meer, weil der Shopper eindeutig (sehr) maritim ist, Mond weil es das Schnittmuster Mondshopper von Ina Mondgöttin ist, wieder auf 125 % vergrößert. Perfekt wäre es gewesen, den Shopper am Meer zu fotografieren, aber da das im Allgäu gar nicht so einfach ist, bin ich froh, dass mein Strandkorb auch hier eine gute Figur macht ;-) und etwas maritimes Flair in Süddeutschland verbreitet.




Der gestreifte Hauptstoff ist eigentlich ein Geschirrtuch von Gr...ga..., das mir für die Küche viel zu schade war. Kombiniert habe ich es mit einem dunklen Jeansstoff. Und auch hier hab ich mich mit meinen neuen Alphabet-Stempeln ausgetobt.




Für das Innenleben habe ich einen leichten blauen Baumwollstoff mit Ankern genommen, die Seitenteile und der Boden sind aus dem gleichen Jeansstoff. Ich hab für das Handy eine Jeans-Popotasche aufgenäht und für den Geldbeutel eine RV-Tasche.



Und die Henkel mussten diesmal unbedingt aus der dicken naturfarbenen Baumwollkordel sein, die passt einfach perfekt zum maritimen Stil. War auch eine schnelle Nummer, Ösen rein, Kordel knoten, fertig. Ich hab schon aufwändigere Träger genäht ;-)

Neulich hab ich bei Ronja im Blog ganz entzückende kleine Täschchen gesehen, die Anleitung ist von orangebettie. Da ein ganz kleines Stückchen vom Streifenhandtuch übrig geblieben ist, hab ich noch solch ein Minitäschchen dazugenäht (da ja auch ein Schlüsselfinder mit Karabiner im Shopper eingenäht ist).




Ich bin absolut infiziert von diesem Schnittmuster, die Täschchen sind so süß, man wollte mir es schon mehrfach aus der Hand reißen. Drum werde ich statt (dringend benötigter) Langarmshirts für den Herbst  wohl noch eine Runde Minitäschchen nähen, meine Restekiste wird es mir danken.





Der Kater wollte unbedingt auch noch mit aufs Bild, der kommt immer gleich angesprungen, wenn er mich sieht. 

Heute ist RUMS-Tag, da bin ich gerne wieder mit dabei. Ich wünsch euch einen schönen Tag, ich werde weiterhin meinen Urlaub Zuhause genießen. Aber im Herbst, da geht's dann ans Meer, hach, endlich.

(Auch dieser Post könnte Spuren von Werbung enthalten)

Kommentare:

  1. Deine Sprüche würde ich glatt unterschreiben :-)
    Schon wieder so eine tolle Tasche!
    Weihnachtsmarktkiste?!
    Darüber schreibst du aber noch genauer bitte, ja?!
    Sommerliche Grüsse aus der Schweiz (auch ohne Meer ...) - Zizi

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich ja glatt für die Meeresfotos oooopfern ;O)))))))....
    Spaß beiseite, die Tasche ist der Hammer samt Sprüche, dazu die Mini... schwärm.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Deine beiden Taschen, die Große und die Kleine gefallen mir sehr gut.
    Für das Maritime bin ich sowieso sehr zu haben.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Mondshopper ist klasse geworden, ich glaube den Schnitt muss ich mir auch mal zulegen :) Dein Mini-Täschchen gefällt mir auch, schön dass ich dich da anfixen konnte!
    Und deine Sprüche-Aufnäher sind so passend, hat mir beim letzten Shopper schon gefallen. Benutzt du dafür spezielle Buchstaben-Stempel? Ich hab jetzt schon mehrfach in Geschäften vor so Stempelsets gestanden, war mir aber nicht sicher wie gut sich damit auf Stoff stempeln lässt. Und verwendest du dafür Textil-Stempelkissen oder ganz normale Stoffmalfarbe?

    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ronja,

      ich hab mir ein Stempel-Alphabet gekauft und dazu einen hochwertigen Stoffmalstift. Damit male ich Buchstabe für Buchstabe an und stemple dann. Das hat gegenüber einem Stempelkissen (für Stoff) den Vorteil, dass du nur den Buchstaben auf dem Stoff hast und nicht auch den Rand vom Stempel. Das gefällt mir nämlich nicht. Mit den schiefen Wörtern kann ich leben ;-)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  5. Super toll sind deine beiden Taschen, die Stempeldrucke ---Traumhaft !----Eine super tolle Idee, habe mir gleich ein Stempelalphabet und einen Stoffmalstift bestellt, ich werde die Buchstaben auf einer Tasche anbringen die als Hochzeitsgeschenk gedacht ist !
    Danke für deine Inspiration. LG Margit

    AntwortenLöschen
  6. Mal wieder super schön, XL und Mini!! Die Fotos sind klasse, diese blau-weiß/grün Komposition, top. Ich rätsel noch was für ein Laden Gr...ga... ist. LG Ina

    AntwortenLöschen
  7. Wow wie genial deine Tasche und das mit dem Stempeln finde ich eine super kreative Idee! Mit den schiefen Buchstaben, das hat was! Deine Schwalbentasche ist immer noch gerne in Benutzung- Lieblingstasche- habe sogar eben noch einen Kammzug von dir in Arbeit der so schön war,dass ich ihn jetzt erst verarbeite- Finnsheep und Bambus :-) herzliche Grüße aus dem Ruppiner Land Anke

    AntwortenLöschen
  8. Wieder etliche Deiner perfekten Taschen. Und die Schriften darauf mag ich sehr... LG Gitta

    AntwortenLöschen