Seiten

Mittwoch, 5. Mai 2021

Kunterbunt Wolliges

Ziemlich viel Wolliges ist in den letzten Wochen entstanden. Färben, Kardieren, Spinnen - das macht zur Zeit einfach nur Freude War evtl. auch eine Flucht aus dem kalten grauen Frühling in diesem Jahr.

Bunte Batts kardiert und einzeln versponnen


 
 
Kochtopffärbungen
 












 
Und nochmal Batts in einem zarten Farbverlauf





 

Vielleicht freut ihr euch ein bisschen über die bunten Farben an diesem dunkelgrauen Regentag 😓


6 Kommentare:

  1. Liebes Liesl,
    was du so aus deinem Kochtopf holst...
    Jetzt bist du wieder voll im Wollmodus und deine Freude daran ist spürbar.
    Bei mir läuft es auch gerade ziemlich bunt obwohl ich sonst recht graumäusig bin :)
    Herzliche Grüße nach Oberbayern ?
    Waren gerade mal wieder in Oberammergau und haben im April vier mal Winter gehabt.Brrr

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Angela,

    ja gell, schon toll so ein Kochtopf. Und alles kalorienfrei :-)
    Ich wohne im Oberallgäu, also beim Thema Winter kann ich gut mitreden, leider. Ich hoffe dir geht es gut, muss doch auch gleich mal bei dir im Blog vorbeischauen.

    Lieben Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Das sind genau die Bilder, die man so lange vermisst hat! Und zurück zu den Anfängen mit der guten alten Kochtopffärbung. ;o) Tolle Fasern und Wolle! Es ist unglaublich, aber wenn ich Deine Werke sehe, bekomme ich erst so richtig wieder Lust, den "Faden wieder aufzunehmen". Das Spinnen hat in letzter Zeit ganz schön gelitten.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      das freut mich sehr. Ich hatte ja wirklich auch eine lange Spinnpause, es hat mich so gar nicht gereizt. Und jetzt spinne ich seit Wochen wieder fast jeden Tag. Es ist so ein schönes Gefühl, wieder eigene Fäden zu machen. Am Sonntag hab ich (dank meiner arthrosetechnisch sehr begrenzten Strickzeit) ein Mega-Langzeitprojekt angeschlagen, das ich komplett aus selbstgesponnener Wolle stricke werde. Es ist ein so schönes Gefühl und ich weiß jetzt schon, dass das toll wird.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim "Faden wieder aufnehmen".

      Ganz lieben Gruß
      Melanie

      Löschen
  4. Wunderschöne Färbungen!!!Ich freue mich auch schon sehr auf die neue Pflanzenfärbesaison. Mein Färbehäuschen mache ich gerade wieder startklar und die erste Wollschur liegt auch schon bereit.
    Liebe Grüße von der Insel
    kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank liebe Kerstin. Von deinem Färbehäuschen träume ich immer noch. Du hast es so wunderschön auf deiner Insel. Ich bin sehr gespannt, auf deine Färbungen.

    Herzliche Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen