Mittwoch, 12. Mai 2021

Purl Code Sweater

Im Sommer 2019 habe ich Wolle für einen Pullover gefärbt und auch gleich begeistert angeschlagen. Irgendwann haben mir dann die Farben nicht mehr so gefallen, das Ding ist in einem Beutel gelandet und in den Tiefen meines Wolluniversums verschwunden.

Vor ein paar Wochen hab ich ihn durch Zufall wiederentdeckt. Der Pullover war eigentlich so gut wie fertig, es hat nur ein halber Ärmel gefehlt. Die Farben sind im Moment gerade total meins und ich hab den Pulli fertig gestrickt.

Die Anleitung ist von Isabell Krämer, es ist der Purl Code Sweater (Werbung ohne Auftrag). Ziemlich cropped, aber das gefällt mir zur Zeit auch gut. Für den Sommer (falls es dieses Jahr einen gibt, der Frühling ist ja so gut wie ausgefallen), ideal zum Drüberziehen.

Aber jetzt lass ich Bilder sprechen. Die sind leider nicht so toll, ich hab mit Selbstauslöser aufgenommen, da mein Haus- und Hoffotograf seit März in Hamburg studiert.






Die Farben sind auf dem untersten Bild am besten getroffen. 

Das nächste fertige Strickpojekt ist auch schon fotografiert, das zeige ich dann die Tage.

Sieht so aus, als würde das hier wieder einrichtiger Wollblog, ganz wie in alten Zeiten :-)

1 Kommentar: